Unsere größten Bedauern, was werden Sie sein?

Wenn du auf deinem Sterbebett liegst, was denkst du wäre dein größtes Bedauern im Leben? Ich rede nicht über jetzt, aber hoffentlich am Ende eines sehr langen, erfüllten, glücklichen Lebens. Worauf wirst du zurückblicken und denken, “wenn ich das nur getan hätte”, “Ich frage mich, wie mein Leben anders gewesen wäre, wenn es nicht gewesen wäre …”, “warum, oh warum, habe ich nie …”. Oder haben Sie nichts zu bereuen? Ich habe kürzlich von einer australischen Krankenschwester, Bonnie Ware, gelesen, die viele Jahre in der Palliativpflege gearbeitet hat und sich in den letzten Wochen ihres Lebens um Patienten gekümmert hat. Als ihre Patienten dem Ende näher kamen, öffneten sie sich über ihre größten Reue und die Dinge, die sie sich anders gewünscht hätten. Bonnie fand diese einzigartige Einsicht in das Leben der Menschen faszinierend, besonders die Klarheit und Weisheit, die Menschen haben, wenn sie es sind nah an ihrer eigenen Sterblichkeit. Sie schrieb einen Blog über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Ihr Blog war so populär, dass sie 2012 ein Buch mit dem Titel The Top Five Regrets Of The Dying schrieb. Wie Sie aus dem Titel erfahren, hat Bonnie fünf Themen identifiziert, die immer wieder auftauchten. Was waren Sie? Sie werden überrascht sein. Wünschen sich die Menschen, sie wären mit Haien geschwommen, hätten sie den Fallschirmsprung gemacht, bedauern sie es, zu jung / zu alt zu heiraten, keine Kinder zu haben? Keine dieser Funktionen. Die Top-5-Reue in umgekehrter Reihenfolge waren: 5. Ich wünschte, ich hätte mich glücklicher fühlen können – zu spät erkennen, dass Glück eine Wahl ist4. Ich wünschte, ich wäre mit meinen Freunden in Kontakt geblieben – im Rückblick und die goldenen Freundschaften über die Jahre hinweg, die weggerutscht sind3. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken – Unterdrückung von Gefühlen, um den Frieden zu bewahren, kann ein schweres Gewicht für den Verstand werden. Zu viel Bitterkeit und Groll anstelle von gesunden Beziehungen auf Ehrlichkeit basiert

2. Ich wünschte, ich hätte nicht so hart gearbeitet – zu viel Zeit damit verbracht, meinen Lebensunterhalt zu verdienen, und nicht genug Zeit, um wirklich zu leben und das Leben zu genießen … und das größte Bedauern von allem war: 1. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, ein Leben zu leben, das nicht von mir erwartet wurde – das Nachhelfen und das Erfüllen von eigenen Hoffnungen, Träumen und Bestrebungen finde ich wirklich interessant, denn wenn ich die Liste durchlese, merke ich das Ich, wie viele von Bonnies Patienten, könnte leicht mit ähnlichen Reue enden. Die gute Nachricht ist, dass ich genug Zeit habe, dies zu ändern, und ich beabsichtige dies zu tun. In diesem Moment in meinem Leben, springen zwei Reue auf der Top-Five-Liste mehr auf mich als andere. Erstens: “Ich wünschte, ich hätte nicht Es hat so hart gearbeitet. Ich erzähle das von ganzem Herzen. Als ich meine Karriere als Unternehmensberater begann, waren die langen Stunden und die harte Arbeit, die harte Arbeit, kein Problem. Ich hatte keine Kinder, einen Freund und Freunde in ähnlichen Umgebungen, es war harte Arbeit, aber Spaß (manchmal) und stellte die Norm von jedem dar, der nach einer erfolgreichen, gut bezahlten Karriere sucht. Ich kann verstehen, wie Leute in eine fallen Furche. Wenn die “gute” Karriere mit einem gesunden Gehaltsscheck einhergeht, ist es nicht einfach, davon abzukommen, besonders wenn es den Lebensstandard beeinflusst, den Sie gewohnt sind, und den Lebensstandard, den Sie Ihrer Familie geben wollen. .. aber was ist mit dem nächsten Familienurlaub ?!). Aber an welchem ​​Punkt müssen Sie wirklich einen Schritt zurücktreten und darüber nachdenken, wo Ihre Prioritäten liegen und was Sie am Ende bedauern könnten? Bonnie sagt: “Indem Sie Ihren Lebensstil vereinfachen und auf Ihrem Weg bewusste Entscheidungen treffen, ist es möglich Du brauchst nicht das Einkommen, von dem du denkst, dass du es tust. Und indem du mehr Raum in deinem Leben schaffst, wirst du glücklicher und offener für neue Gelegenheiten, die deinem neuen Lebensstil besser entsprechen. ”
Ich denke, das ist ein faszinierender Einblick, dass wir unseren Lebensstil proaktiv verändern sollten und sich Chancen eröffnen, die zu unserem neuen Lebensstil passen. Ich bin älter geworden und meine Lebensumstände haben sich mit zweien erheblich verändert kleine Kinder jetzt im Schlepptau, ich kann nicht mehr so ​​arbeiten, wie ich früher gearbeitet habe. Ich würde es auch nicht wollen. Der Gedanke, weiterhin so lange und unflexible Stunden zu arbeiten, würde bedeuten, dass meine Kinder nicht erwachsen werden. Das ist einer der Gründe, warum ich beschlossen habe, etwas zu ändern und mein eigenes Online-Geschäft aufzubauen. Mein Ziel ist es, hart zu arbeiten (wie es in meiner Natur ist), aber auf eine flexible Art und Weise, die es mir ermöglicht, die Arbeit zu genießen, meine Familie zu genießen und das Leben zu genießen. Ich werde es nicht bereuen, zu hart gearbeitet zu haben.Interessanterweise sagt Bonnie, dass dieses Bedauern, zu sehr zu arbeiten, von jeder männlichen Patientin kam, die sie kümmerte. Während es bei den Frauen nicht so weit verbreitet war, räumt sie ein, dass dies größtenteils ein Generationen-Ding ist – die Damen, für die sie sorgte, hatten nicht so viel gearbeitet wie die Männer oder waren keine Ernährer. Seither hat sich viel verändert. Das zweite Bedauern, das mich am meisten berührt, ist: “Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, ein Leben zu leben, das mir selbst treu ist, nicht das Leben, das andere von mir erwarten.” Dies war das allgemeinste Bedauern von allen, und es bezieht sich darauf, wie viele Träume unerfüllt geblieben sind, und hauptsächlich aufgrund von Entscheidungen, die getroffen wurden, um den Traum überhaupt nicht zu verfolgen.

Das erinnert mich an ein Zitat von Les Brown: “Der Friedhof ist der reichste Ort der Welt, denn hier finden Sie all die Hoffnungen und Träume, die Sie haben wurden niemals erfüllt, die Bücher, die nie geschrieben wurden, die Lieder, die nie gesungen wurden, die Erfindungen, die nie geteilt wurden, die Kuren, die nie entdeckt wurden, nur weil jemand zu viel Angst davor hatte, den ersten Schritt zu machen entschlossen, ihren Traum zu verwirklichen. ”
Es ist so wichtig, zumindest einige unserer Träume zu ehren, wenn nicht alle. Persönlich würde ich lieber versagen, aber ich würde es am besten versuchen, wenn ich es nie versucht hätte. Nun, während ich in diesem Post Geschichten über Sterblichkeit und Reue schreibe, möchte ich nicht, dass es als negativ wahrgenommen wird. Vielmehr möchte ich Gedanken darüber aufkommen lassen, was Ihr größtes Bedauern sein könnte und wie Sie eine Änderung vornehmen werden, um sich damit zu befassen. Wir können damit beginnen, klar zu sein, was uns wirklich wichtig ist, und wir sollten uns daran erinnern jeden Tag. Wir sollten sicherstellen, dass wir ein produktives Leben führen, das unseren Prioritäten und Zielen entspricht. Jage deine Träume und sei dir selbst treu. Sie werden sich nicht darum kümmern, was andere von Ihnen denken, wenn Sie sterben, also warum kümmern Sie sich jetzt? Sei ehrlich. Sei du. Sei glücklich. Kein Bedauern.

Mummy Entrepreneur wurde von Amy Woods gegründet. Amy lebt mit ihrem Mann und zwei Jungen im Alter von 1 und 3 Jahren in Großbritannien. Getrieben von dem Wunsch, ihrer unternehmerischen Karriere zu entfliehen und flexibler zu arbeiten, tauchte sie 2015 in die Welt des Online-Geschäfts ein. In ihrer Philosophie geht es um Freiheit und Flexibilität – sie möchte andere motivieren und inspirieren. Es gibt eine Welt der Möglichkeiten im Internet, die es Menschen ermöglicht, ihr eigenes flexibles Online-Geschäft aufzubauen. Arbeite überall zu jeder Zeit, um deinen persönlichen Bedürfnissen zu entsprechen … klingt gut? Sie kann unter http://www.mummyentrepreneur.co.uk gefunden werden und bietet eine kostenlose 7-tägige Video-Trainingsserie an, um zu erfahren, wie man online startet.

Versagen ist nie so schmerzhaft wie bedauern!

“Ich würde eher einige meiner Misserfolge im Leben bereuen, als mein Leben zu leben, ohne mein Bedauern zu vergessen.” Mit anderen Worten, etwas zu versagen und wieder aufzustehen, ist viel weniger schmerzhaft, als zurückzuschauen und zu bereuen, nicht etwas zu tun (oder etwas zu tun) und nicht in der Lage zu sein, zurückzugehen und das
Ergebnis. Jeder von uns ist an etwas im Leben gescheitert, einige von uns mehr als andere. Einige unserer Missgeschicke haben wir vergessen, andere mögen uns immer noch wie eine Krankheit wegnehmen. Ich würde denken, dass es viel einfacher ist, sich an unsere Misserfolge im Leben zu erinnern, als einige unserer Bedauern zu äußern, die wir vielleicht haben.
Weder Versagen noch Bedauern können wir von unserer Vergangenheit ändern, aber wir können uns entscheiden, unser Bedauern zu heilen. Jesus hat Misserfolge erlebt? Jesus wurde in den Augen Gottes vollkommen gemacht, aber er war auch ein Mensch mit menschlichen Gefühlen und Eigenschaften. Ich vermutete manchmal, dass er das Gefühl hatte, dass die Dinge nicht seinen Weg gehen würden, und das Scheitern könnte in diesem Moment sein Gefühl der Wahl gewesen sein. Vielleicht war die einzige Zeit, die er bedauerte, dass er zum Gebet auf dem Berg hinaufging. von Oliven in der Nacht vor seiner Kreuzigung und schrie zu Gott, um die Last der Welt von seinen Schultern zu nehmen. Aber selbst dann wusste er in seinem Herzen Gottes Absicht für sein Leben, und es sollte nicht mit irgendwelchen Reue voll sein.

Haben Sie heute irgendwelche Reue, die Heilung brauchen?
Wenn Sie darüber nachdenken, können Sie wahrscheinlich eine oder zwei finden. Kannst du etwas dagegen tun? In einem oder mehreren Fällen können Sie das wahrscheinlich. Wirst du etwas machen? Das liegt an dir. Denken Sie nur darüber nach, wie frei und aufbauend das wäre, wenn Sie ein weniger Bedauern hätten, ganz zu schweigen davon, was es für die anderen beteiligten Personen tun würde. Vielleicht musst du jemandem vergeben oder vielleicht musst du jemanden bitten, dir zu vergeben. Die Bibel sagt: “Gehen Sie mit jedem und anderen, und einander vergeben. Wenn jemand Sie falsch macht, vergeben Sie diese Person, wie der Herr Ihnen vergeben” Kolosser 3: 13.Ich war zufällig ein Adoptivkind im Alter von 5 Tagen. Ich bin um meine biologische Familie von vier Geschwistern aufgewachsen. Ich entschied mich, aus sechs Gründen eine Beziehung mit ihnen seit sechsunddreißig Jahren nicht zu haben, die nicht gut waren. Es war nur bis letztes Jahr in einem Krankenhaus, das von meiner adoptierten Mutter und ihrem Vater (nicht mein biologischer Vater) geteilt wurde, dass Gott mir eine Gelegenheit gab, zu allen von ihnen in einem Raum zu sprechen von meinem Bedauern. Als ich aufwuchs, bedauerte ich es nicht, ein enger Bruder für all die Jahre zu sein, als ich die Chance dazu hatte. Ich bedauerte, kein Onkel zu ihren Kindern zu sein, wenn sie meine
Handlungen nicht verstanden haben. Und ich bedauerte meine hochmütige Art zu denken, dass es ihre Entscheidung war, zu mir zu kommen. All dies hat die Vergangenheit nicht verändert, aber es hat einige Brücken gebaut, so dass wir vorwärts gehen konnten. Aber, auf eine kreative Art von Gottes in diesem Krankenhauszimmer, dass ein Sommertag, kamen acht Menschen aus allen Ländern über das Land. Vielleicht, nur vielleicht aus dem Grund, dass einer von uns oder alle von uns diesen Tag gehen könnten, ohne dass wir uns eines Reues daran erinnerten. In dem, was ursprünglich zwei Menschen waren, die lebensbedrohliche Operationen hatten, stellte sich heraus, dass sie ein Wunder Gottes waren.
Zufall? Das glaube ich nicht. Gottes perfekter Plan? Ja, ich habe keinen Zweifel. Fühle ich mich besser, wenn ich dieses Bedauern heile? Sie wetten! Ja, ich bereue einige meiner Fehler, aber es gibt ein Bedauern, das ich für den Rest meines Lebens vergessen werde.

Bob sprach über die Seligpreisungen dieses Wochenende. Was für ein besserer Weg, um barmherzig zu sein, und ein Friedensstifter, der sich um ein Bedauern kümmert.Wie glaubst du, dass Jesus fühlte, nachdem er aus dem Grab auferstanden war? Froh, dass er es getan hat? Ja!
Was wirst du diese Woche tun, um eines oder mehrere deiner Reue im Leben vergessen zu können? Wirst du barmherzig sein? Wirst du ein Friedensstifter sein? Oder wirst du es wieder wegschieben, oder wirst du handeln?

Greg Ryan ist ein Bestsellerautor der Changing aus der INSIDE OUT Serie. Ein kraftvoller Fünf-Schritte-Plan, um Ihr Leben zu verbessern, gesünder zu werden und mehr Energie zu haben! Für einen KOSTENLOSEN Mini-Kurs klicken Sie hier! [http://www.resolutions.bz]

Wie man mit Bedauern umgeht

Ein Bedauern – mit dem Gefühl des Verlustes oder des Gefühls, etwas falsch gemacht zu haben; etwas anderes wünschen “- Chambers Dictionary” Bedauern, ich hatte ein paar, aber dann wieder zu wenige, um zu erwähnen “Frank Sinatra, mein WegWie viele Leute das sagen können? Hast du etwas bereuen? Was machst du mit diesen Reue? Du bleibst so lange bei ihnen, bis sie eitel? Fragst du dich selbst, was kann ich tun? Hört dieses Bedauern dich auf, Risiken einzugehen? Hast du verpasste Gelegenheiten im Griff? Was hättest du tun sollen? Was hättest du tun sollen? …… Es gibt Wege, mit einem Bedauern umzugehen, aber frag dich zuerst – willst du mit deinem Bedauern umgehen? Bedauern können eine Schlinge um deinen Hals sein und dein Leben und deine Motivation beeinträchtigen kann dazu führen, dass du unglücklich bist, Gefühle hast, die du nicht haben willst.Wo trägst du deine Enttäuschungen, verpassten Chancen, konzentrierst dich auf das, was hätte dich erreichen können oder hätte? Was nützt es dir, diese zu behalten? Gefühle von verpassten Gelegenheiten? Wie viel besser für Sie, von ihnen zu lernen. Wenn Sie sich ständig konzentrieren was du getan hast oder wann nicht, wann wirst du Zeit haben zu sehen, was vor dir liegt. “Wenn eine Tür der Glückseligkeit schließt, öffnet sich eine andere; aber oft schauen wir so lange auf die geschlossene Tür, dass wir die nicht sehen, die für uns geöffnet wurde” .- Helen Keller.

Halte deine Vergangenheit nicht auf Kosten deiner Zukunft. Das braucht Mut, viel Mut zum Weitermachen. Es gibt immer etwas Besseres vor dir und du wirst es nicht sehen, wenn du weiter nach hinten schaust. Es ist nie zu spät. Nehmen Sie zum Beispiel einen 70-jährigen Mann, der immer einen Abschluss wollte – und er ging raus und bekam es! Wie muss er sich gefühlt haben? Nun, er fühlte sich begeistert und dass die Welt seine Auster war. Halten Sie an verpassten Gelegenheiten fest, indem Sie sich über die Vergangenheit bedauern? Konzentrierst du dich weiterhin auf das, was du hättest, haben könntest und getan hättest? Dich mit “Was wäre wenn” zu belasten, bringt dir diese Möglichkeiten nicht zurück. Du solltest nicht auf verpasste Gelegenheiten eingehen, sondern das Wissen, das du als Gegenleistung erhalten hast, einkalkulieren. Tipps für den Umgang mit Reue, die du vielleicht hast: Schau nicht zurück, freue dich auf Freunde mit ihnen, erkenne sie an, akzeptiere sie und setze sie dann Sie nehmen diese Zeit für No Regrets ein Machen Sie einen Schritt zurück und sehen Sie es aus einer anderen Perspektive, was hätten Sie anders machen können? Identifizieren Sie, was genau das Bedauern ist. Haben Sie das Gefühl, die Erinnerung zu verzerren, hatten Sie irgendeine Verantwortung für dieses Bedauern? Lernen Sie von diesen Gefühlen, also tun Sie es nicht noch einmal. Erkennen Sie, was es für Sie tut, wenn Sie an diesen Bedauern festhalten. Wenn Sie etwas dagegen tun können , mach es jetzt. Vergib dir selbst und allen anderen, die daran beteiligt sein könnten.Schreibe dich selbst ein Ziel, Liste der Reue, die Sie haben können, und DEAL WITH THEM.In der “American Idol” Show wurde ein Mann vorgestellt, der unter dem Druck der Hollywood und er geknackt Hat sich freiwillig zu diesem Zeitpunkt aus dem Rennen zurückgezogen, um seine geistige Gesundheit zu bewahren. Als er für das diesjährige Vorsingen zurück in den Prüfungsraum ging, erklärte er den Richtern, dass er seit dieser schicksalhaften Entscheidung jeden Tag aufwachte und bedauerte, die Konkurrenz nicht zu sehen. Er sagte, dass er dort wäre, um es erneut zu versuchen, um sich selbst zu beweisen, dass er kein Drückeberger war oder dass er es vermeiden konnte, mit noch mehr Bedauern zu leben. Er sang sein Herz heraus, schaffte es erneut bis zur Hollywood-Runde und ging mit Tränen über sein Gesicht und sagte, dass er einfach “gewonnen” habe, ungeachtet des Endergebnisses der diesjährigen Show.

Erinnern an die Worte von Edith Piafs wunderschönem Lied Non – Je ne Regrette RienNein, kein BedauernNein, wir werden keine Reue habenAls du gehst, kann ich sagen, Liebe war König, aber nur für dich ein TagLeben geht noch weiterJa, auch wenn die Liebe verschwunden istEin letzter KussSchulter und ZeichenNein Bedauern, obwohl es auf Wiedersehen ist (Lyrik von John Bol johnbol@casema.net)

Wie viel willst du dein Leben verändern – mach es glaube, du hast keine Antworten – du tust! Zusammen können wir diese Antworten finden. Ich bin die Person, die dir helfen kann. Ich bin seit 2 Jahren als Life Coach tätig und habe bei der Coaching Academy, einer der besten Coaching-Schulen in Europa, trainiert. Meine Leidenschaft sind Menschen, die das Beste aus ihrem Leben machen wollen. Bitte gehen Sie auf meine Website: [http://www.denisevogel-lifecoach.co.uk] und sehen Sie, wie wir zusammenarbeiten können, um das Beste aus Ihrem Leben zu holen.

Wie man mit Bedauern umgeht – Wie man mit Bedauern umzugehen lernt, kann dein Leben verändern

Regret ist es, sich mit einem Gefühl des Verlustes zu erinnern oder etwas anderes zu wünschen. Hast du Reue und wenn du tust, was machst du mit ihnen? Bleiben Sie bei Ihrem Bedauern, fragen Sie, was können Sie tun, verhindern sie, dass Sie Risiken eingehen? Hängen Sie an “sopha, wasa, canta” Idealen? Es gibt Möglichkeiten, mit Bedauern umzugehen, aber zuerst muss man sich mit ihnen auseinandersetzen wollen. Bedauern sind wie eine Schlinge um deinen Hals und stören deine Motivation und dein Leben. Ich bedauere, dass Sie unglücklich sind und Gefühle haben, die Sie nicht haben wollen. Es ist besser Ihre Energie zu nutzen, um aus Ihren Fehlern zu lernen, als auf ihnen zu leben und sie zu bereuen. Konzentrieren Sie sich auf verpasste Gelegenheiten und Enttäuschungen, die Sie nur enttäuschen. Lenken Sie Ihren Fokus um, um zu sehen, was vor Ihnen liegt. Erkenne, dass wenn sich eine Tür schließt, eine andere öffnet. Wenn Sie sich weiterhin nur auf die geschlossene Tür konzentrieren, werden Sie niemals die offene Tür sehen. Sich auf deine Vergangenheit zu verlassen, ist schädlich für deine Zukunft. Finde den Mut, von deiner Vergangenheit wegzugehen. Sie werden immer etwas Besseres sehen, aber Sie werden es nicht sehen, wenn Sie ständig hinter sich schauen.

Verweilen Sie nicht bei verpassten Gelegenheiten, sondern nutzen Sie die Gelegenheit, um von ihnen zu lernen. Konzentriere dich darauf, nach vorne zu schauen und nicht zurückzuschauen. Akzeptiere deine Fehler, freunde dich mit ihnen an und lege sie dann in ein Regal. Mache dein Motto “No Regrets” und poste es an prominenter Stelle. Schau dir die Möglichkeiten an, die du nicht gewählt hast, und nimm einen Schritt zurück, um es aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und denke darüber nach, was du anders gemacht hättest.Ich erkenne genau, was du berichtigt hast – wurde es im Laufe der Zeit verzerrt – warst du verantwortlich über das Bedauern? Evaluiere deine Antworten und lerne von ihnen, damit du nicht die gleichen Entscheidungen triffst und du mit deinem Bedauern umgehen kannst. Wenn du erkennst, was das Bedauern an deinem Leben aushält, kannst du die Schritte unternehmen, etwas gegen sie zu unternehmen. Reue zu haben ist nicht gesund, es sei denn, du hast von ihnen gelernt. Schließlich vergeben Sie sich selbst und jeden anderen, der beteiligt sein könnte. Vergebung ist ein Schritt, um dich von der Strafe von deinem Bedauern zu befreien.

Setzen Sie sich ein Ziel für sich selbst, um Ihre Reue und Möglichkeiten aufzulisten, mit denen Sie umgehen können. Listen Sie verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie mit den verschiedenen Situationen umgehen würden. Werten Sie Ihre Liste aus, fragen Sie andere nach ihren Ratschlägen – wie sie mit einer Situation umgegangen wären. Überprüfe deine Liste von Zeit zu Zeit, indem du Gegenstände hinzufügst und löschst und deine Auswahl änderst, wie du mit deinem Bedauern umgehen wirst. Wenn du lernst, mit deinem Bedauern umzugehen, von ihnen zu lernen und sie an ihren richtigen Platz zu setzen, wirst du ein glücklicheres Leben haben.

Manchmal liest du etwas und es kann dein Leben total verändern. Verbringen Sie keinen weiteren Tag miserabel. Du kannst dein Leben für immer verändern. Sei nicht noch einen Tag lang deinem Frieden, deiner Freude und deinem Glück beraubt. [http://thepathleasttaken.com/]

Müssen Leute schließlich betrügen? Warum viele tun

ich oft von männern oder frauen, die wissen wollen, ob ihr ehegatte je bereut, betrügt sie.oft, die betrügende ehepartner in der lage ist, ihre handlungen zu rechtfertigen oder unternimmt alle möglichen ausreden für das gleiche.viele ehefrauen, die betrügen nicht einen funken reue zu haben scheinen, so ist es natürlich, sich zu fragen, ob sie sich überhaupt jemals reue. gemeinsame kommentare sind dinge wie: “mein mann endete mich verlassen, für die frau, die er betrogen.unsere ehe hatte einige probleme, aber nichts, was nicht geklappt hat.als ich herausfand, dass er gar nicht ganz so leid.er wollte nicht einmal zu versuchen, unsere ehe retten.er hat mich und unsere kinder für diese andere frau.er sagte, er wolle sie heiraten, aber sie war schluss, bevor sie es machen könnte vor den traualtar.mein mann sagt nun, sie ist eine hinterhältige und selbstsüchtige frau und dass er sie falsch beurteilt.aber er hat nie für seine taten bedauert.meine familie ist zerrissen.ich werde kämpfen, um über die runden zu kommen und damit mein haus.aber er ist nie zugegeben, dass der betrug war ein fehler.ich frage mich, ob man es je bereut, als sie betrügen oder eine affäre haben.haben sie? “

die antwort ist ein klares ja.auf einem sehr regelmäßig, ich höre von leuten, die zutiefst bedauere nicht nur betrug, sondern die tatsache, dass es manchmal zu spät oder, etwas dagegen zu tun.oft sind sie aus scham zu zeigen, das bedauern ihre ehepartner.aber glauben sie mir, wenn ich sage, dass sehr viele menschen haben das gefühl, dass etwas zu bedauern. die art von bedauern, dass viele menschen zu betrügen: viele leute sagen mir, dass sie vermuten, dass ihre ehepartner nur bedauern, wenn die beziehung funktioniert nicht zwischen sich und der person, die sie betrogen.andere sagen, dass es nur bedauern nach der untreue wurde entdeckt, und der betrug ehegatten müssen jetzt vor, was sie getan haben.wir alle kennen die phase “ist er nicht, dass er dich betrogen hat.er tut mir leid, dass er gefasst wurde. “aber ich muss ihnen sagen, dass es offensichtlich ist, dass aus der korrespondenz, die ich verstehe, dass es sind vielfältig und echte gründe, die menschen fühlen, bedauere, dass gar nichts zu tun haben, erwischt zu werden.oft fühlen sie sich viel leid, dass sie nicht einen anderen weg.sicher, ihre ehe war vielleicht rocky oder sie zu kämpfen haben, aber oft ist es wahrscheinlich bessere möglichkeiten als betrug.viele bedauern, daß ihre untreue hat über ihre familie.und viele sind sehr enttäuscht von sich selbst.das ist nicht die art und weise, wie sie das ihre ehe oder ihre persönliche integrität.aber diese gefühle kommen oft lange nach dem betrug oder der affäre beendet, und das führt mich zu meinem nächsten punkt. warum dauert es so lange menschen bedauern etwa geschummelt?: viele treue ehefrauen beschweren sich, dass sie nicht zu leiden und sie nicht länger auf.ich weiß aus meiner eigenen erfahrung, das kann sehr frustrierend sein.aber vielleicht hilft es zu wissen, dass es oft kommen wird.es kommt vielleicht später, als sie vielleicht.der grund dafür ist, dass, wenn eine affäre oder betrügen ist frisch, scheinen die menschen verbringen viel zeit und emotionale energie rechtfertigen zu wollen.dies wird wichtig für sie, weil, wenn sie nicht ihre handlungsweise zu rechtfertigen, dann können sie auch nicht weiter, sie auszuführen, weil der schuld oder widersprüchliche gefühle.also müssen sie drücken, was schuld, trauer und bedauern, dass sie sich fühlen.aber sobald der betrug oder affäre war für eine weile vorbei, haben sie nicht mehr brauchen.und das ist, wenn es endlich platz für echte gefühle des bedauerns zu melden.es kann helfen, zu wissen, dass fast ohne scheitern, oft gibt es zumindest einige bedauern.denn am ende des tages gibt es wirklich keine rechtfertigung für betrug.unglückliche ehen, ein ende gesetzt werden kann, bevor es jemand braucht zu beginn einer neuen beziehung.wenn die dinge nicht so passieren, die meisten menschen bereuen ihre taten waren nicht die ehrlichste.

und einige tatsächlich weiter und können eines tages zurückblicken, um zu begreifen, dass sie gefährdet eine gute ehe mit der liebe ihres lebens, weil sie einen fehler gemacht haben.manchmal, so können fehler nicht behoben werden.aber genauso oft, sie kann, obwohl es im allgemeinen viel schmerz und harte arbeit, die gelöst werden müssen.ja, die meisten leute nicht helfen kann, aber ich fühle mich etwas bedauern über diese dinge.

einmal fing ich an, zu glauben, dass mein mann fühlte sich auch bedauern für betrug für mich, die dinge mit uns erheblich zu verbessern.aber für eine lange zeit, er hatte viele abwehrmechanismen baute er weigerte sich, mir zu zeigen, wie er wirklich war.wenn wir herausgefunden, wie sie diese überwinden abwehrmechanismen, die dinge deutlich verbessert, und wir haben uns jetzt endlich stabile ehe.wenn es hilft, kann man lesen, dass emotionale geschichte auf meinem blog auf http: / / überlebende der affäre. kom

Das Geheimnis, ein Leben ohne Reue zu leben

Finden Sie Ihre MotivationRegrete entstehen, wenn Sie ein Leben weniger leben, als was Sie fähig sind. Es bedeutet gegen den Strom Ihrer inneren Weisheit, wesentlich für Ihr persönliches Wachstum.Regret dient als Erinnerung daran, dass Ihre Handlungen nicht zielgerichtet und klarer sind Absicht ist erforderlich. “Bedauern ist eine der stärksten emotionalen Erinnerungen daran, dass Veränderung und Wachstum notwendig sind. In der Tat bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass Bedauern eine Art Paket ist: Eine Funktion der Empathie, es ist ein Aufruf zum Mut und ein Weg zur Weisheit “, bestätigt Autor Brené Brown in Rising Strong. Sie müssen sich mit einer tieferen Motivation verbinden, wenn Sie ein Leben ohne Reue leben wollen. Diese innere Ressource beschwört dich dazu, besser zu spielen als das, was du warst. Versteck dich nicht hinter Ausreden, wenn das Leben nicht so läuft, wie du es erhofft hast, denn du wirst eher ein Opfer als ein Sieger werden. Ein populäres Sprichwort lautet: Leben ist unfair und Ereignisse geschehen außerhalb unseres Verständnisses. Während dies wahr sein mag, geschieht alles in einer zweckmäßigen Reihenfolge, die zur Entfaltung Ihrer persönlichen Evolution führt. Wir können keinen Sinn für das Leben machen, weil wir manchmal keinen Zugang zu bestimmten Informationen haben. Der Vater der Psychoanalyse Sigmund Freud sagte: “Manchmal eine Zigarre ist nur eine Zigarre. ” Er bekräftigte, dass den Ereignissen keine verborgene Bedeutung zukommt und die Dinge so erscheinen, wie sie sind. Wir fügen Bedeutung hinzu, um der Welt einen Sinn zu geben. Dies bedeutet nicht, dass das Leben unfair ist; vielmehr sind wir uns der Bedeutung dieser Ereignisse nicht bewusst. Zweckmäßige HandlungDeshalb sollten Sie in Ihren Handlungen zielstrebig sein, anstatt von einem Ort der Angst zu handeln.Wenn Sie inspiriertes Handeln anwenden, entfaltet sich alles nach einem größeren Plan. Die Teile des Puzzles kommen zusammen, wie sie sollten, und nicht einen Moment früher.

Ich bin von der Anleitung des Autors Robbie Vorhaus angezogen, der in One Less schreibt. One More: Folge deinem Herzen. Sei glücklich. Ändere langsam, “Erinnere dich, Bedauern sind nicht real, obwohl sie sich so fühlen. Wie Angst sind Bedauern nur Gedanken in deinem Geist, Feedback, dass das Ego versucht etwas zu kontrollieren, was es nicht kann.” Das Geheimnis ohne Reue zu leben ist absichtlich handeln mit dem, was für dich wichtig ist. Wenn du diktiert wirst von dem, was die Popkultur für wichtig hält, respektierst du nicht deine tiefste Weisheit, sondern folgst den Massen. Dies führt wahrscheinlich zu Reue und zu wenig inspiriertem Handeln. Viele Probleme des Lebens resultieren daraus, dass wir anderen folgen und hoffen, dass sie den Schlüssel zu Ihrem Glück haben. Dies funktioniert selten, weil dieselben Menschen ein Leben in stiller Verzweiflung führen, wie der amerikanische Essayist Henry David Thoreau bestätigte Man braucht nur auf Prominente zu schauen, wo Ruhm als Maß für Glück betrachtet wird. Nur weil sie von Millionen geschmückt sind, bedeutet das nicht, dass ihr Leben ohne Probleme ist. Sie zahlen einen Preis für ihren Ruhm, der beinhaltet: unerfülltes Leben, Drogenmissbrauch und psychologische Schmerzen, wenn sie versuchen, ein bestimmtes Bild aufrechtzuerhalten. “Aber es ist klar, dass diejenigen, die es nicht riskieren wer zu sein, wer sie sind, wer nicht in die Reise eintaucht, die am meisten gefürchteten, bedauernden und belastenden sind.Wenn sie so einen kompromittierten Kauf ihrer eigenen Geschichte machen, beschuldigen sie andere, züchten sich selbst oder leben mit beunruhigendem Bedauern “, sagt der Autor und Jungsche Analytiker Dr. James Hollis in” Was zählt am meisten: ein besseres Leben führen ” nicht bedeuten, dass deine Handlungen andere Menschen beeinflussen sollten, obwohl sie nicht durch das bestimmt werden, was sie für wichtig halten. Menschen werden es missbilligen, wie du dein Leben lebst, weil es nicht ihren Meinungen entspricht. Es kann ihr Selbstwertgefühl gefährden, da sie keine Maßnahmen ergriffen haben, um ihren Zielen oder Träumen zu folgen. Das sollte dich nicht davon abhalten, deiner Glückseligkeit zu folgen, wie uns der amerikanische Mystiker Joseph Campbell erinnert.Anders haben Menschen Angst, neue Dinge aus Angst auszuprobieren des Versagens. Wann hat sich das Scheitern in unsere Psyche eingeprägt, dass es uns auf unseren Spuren stoppte? Das Scheitern ist lediglich eine Rückmeldung, die Sie auf etwas aufmerksam macht, das zusätzliche Schritte zur Fertigstellung erfordert. Es sollte keinen Einfluss auf Ihr Selbstwertgefühl haben, wenn Sie es nicht zulassen. Berücksichtigen Sie den Rat von Dr. Alex Lickerman in The Undefeated Mind: Über die Wissenschaft der Konstruktion eines unzerstörbaren Selbst, “Wir können diesen Schmerz oder Bedauern in einen Katalysator für persönliches Wachstum verwandeln , zu einer Motivation, die Gründe zu untersuchen, warum wir die Entscheidung überhaupt getroffen haben, und uns zu fragen, wie wir uns ändern könnten, um den gleichen Fehler nicht noch einmal zu machen. “Regret zieht seinen hässlichen Kopf auf, wenn Ihre Handlungen nicht mit Ihrem Warum übereinstimmen . Das ist deine zugrundeliegende Motivation, die in einen tieferen Sinn gekleidet ist. Ansonsten trägst du wahrscheinlich mit der Vorsicht in den Wind und hoffst, dass deine Bemühungen erfolgreich sind. Wenn dies nicht geschieht, empfinden Sie Reue und einen Schlag auf Ihr Selbstwertgefühl, da Sie es nicht mit Ihren inneren Werten verbunden haben. Das Leben im gegenwärtigen Moment bietet die Möglichkeit, sich wieder mit dem zu verbinden, was jetzt wichtig ist. Sie sind ständig der Gnade ausgeliefert deiner Gedanken, erinnere dich an die Vergangenheit oder erwarte die Zukunft, wie du hoffst. Doch du empfindest Reue, weil die Vergangenheit nicht mit dem geistigen Bild übereinstimmt, das du erwartest.

Anwesend zu sein ist nicht glatt, weil das Leben einen Weg hat, dich in die Zukunft zu ziehen. Deine Freunde, Familie oder Kollegen machen Pläne für morgen oder nächste Woche. Ihr Tagebuch ist monatelang voll mit Ereignissen gefüllt. Es ist natürlich, so zu leben, dass Ihre Gedanken darauf fixiert sind, überall und nicht jetzt zu sein. Professor und Psychologe Philip Zimbardo bezeichnet diese Menschen als zukunftsorientiert. Diejenigen, die im Jetzt leben, erleben eine tiefe Verzückung und Freude, weil sie ihre Verbindung zu Vergangenheit und Zukunft verlieren. Sie sind aufmerksam auf den gegenwärtigen Moment, die Quelle ihres Seins. Daher, schnitzen Sie Zeit aus, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und vermeiden Sie, im Chaos des täglichen Lebens gefangen zu werden. Das Leben schreitet in einem schnellen Tempo voran, es ist leicht, Ihr Inneres aus den Augen zu verlieren braucht, bis eine große Krise erscheint. Bis dahin ist es zu spät, denn die Grundlagen, die einst dein Leben zusammengehalten haben, sind zusammengebrochen und haben deinen Sinn für das Ziel übernommen. Um dich wieder mit deiner inneren Intelligenz zu verbinden, musst du dich auf die Stimme deines inneren Selbst einstellen. Dies kann sein als: Spiel, Bewegung oder irgendeine Form von kreativem Ausdruck. Das Kind in sich will gehört werden. Wenn du es ablehnst, weil die Dinge dich ablenken, vermisst du das, was für deine Freude und dein Glück entscheidend ist. Ich lade dich ein, ungern Bedauern zu sehen und ein bewusstes Leben zu führen. Wenn du mit etwas Größerem verbunden bist, gibt es keinen Platz dafür Bedauern. Statt dessen beschließt eine zielgerichtete Handlung den Helm, um dich zu einem Leben zu führen, das voll von Erfüllung und Glückseligkeit ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel von Tony Fahkry gefallen hat, erhalten Sie in seinem Buch “Die Vergangenheit rekonstruieren” Zugang zu Tonys umfassendem Wissen. Vorwort von Dr. Joe Vitale aus dem Film The Secret. Verbinde dich mit Tony Fahkry über Twitter @tonyfahkry und Facebook.

Haben Männer jemals Bedenken, ihre Frauen zu verlassen?

Ich höre oft von Frauen, die hoffen, dass ihr Mann eines Tages bereuen wird, sie zu verlassen. Oft werden diese Frauen ihren Ehemännern sagen, dass das Verlassen ein Fehler ist, den er eines Tages bereuen wird. Und oft kauft der Ehemann das nicht für eine Sekunde, oder irgendwelche Zweifel, dass er seine Notwendigkeit übergehen könnte, zu gehen und einfach zu sehen, was passiert.Ich habe kürzlich von einer Frau gehört, die teilweise sagte: “Mein Mann hat das entschieden Er wird glücklicher sein als ein einzelner Mann ohne die täglichen Pflichten einer Frau und Familie. Ich denke, er hat diese romantisierte Version eines Wochenend-Vaters in seinem Kopf. Ich habe ihm wiederholt gesagt, dass er einen großen Fehler macht, dass er wird Eines Tages bedauere ich, aber er hört mir überhaupt nicht zu.Eine gemeinsame Freundin von uns denkt, dass ich falsch liegen könnte.Sie sagt, dass er denkt, dass er das Beste aus beiden Welten genießt – die Wochenenden mit seinen Kindern, aber Freiheit und Frieden Ich stimme gar nicht zu, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass du deiner Familie einfach den Rücken zukehrst und dann mit dir selbst glücklich bist. Also, wer hat Recht? Bereuen die Männer es, ihre Frauen zu verlassen? Oder gehen sie weg und schauen nie hin Zurück mit irgendeinem Bedauern überhaupt? “Die Antwort auf diese Fragen hängt von ma ab ny Variablen. Aber ja, manche Männer bereuten es, ihre Frauen verlassen zu haben, wenn sie einmal getrennt waren und Gelegenheit hatten, darüber nachzudenken. Ob sie Reue empfinden oder nicht (und wie tief sie es fühlen), hängt oft davon ab, warum sie überhaupt gegangen sind, was passiert, nachdem sie gegangen sind, und welche Art von Person sie an erster Stelle sind. Ich werde das mehr im folgenden Artikel besprechen. Die Gründe, die ein Mann auf der ersten Stelle verlassen hat, beeinflussen oft, ob er schließlich bedauert, gegangen zu haben: Männer, die ihre Frauen für andere Frauen verlassen, fühlen sich oft einmal bereuen sie stellen fest, dass die andere Frau oder die Beziehung sich als enttäuschende Enttäuschung erwiesen hat. Der ganze Prozess und das Gefühl der Entdeckung können einige Zeit in Anspruch nehmen, aber es ist sehr üblich, dass sich späteres Bedauern einstellt. Viele Männer fühlen sich bereuen, nachdem sie herausgefunden haben, dass sie eine Frau verlassen haben, die sie falsch eingeschätzt haben. Oder sie könnten später entscheiden, dass sie zu schnell gehandelt haben. Manchmal schauen sie später mit einiger Ehrlichkeit zurück und entscheiden, dass sie unreif sind und ihre eigenen Fehler gemacht haben und deshalb war es nicht fair für sie, die Schuld auf dich zu legen. Ich habe sogar Männer mit (mit einer Menge von Bedauern), dass sie den größten Fehler ihres Lebens gemacht haben, indem sie die eine Person verlassen haben, die sie bedingungslos geliebt hat und die sie wie niemand sonst verstanden hat. Und manchmal ist es zu spät, das zu ändern, weil diese wundervolle Frau sich entschieden hat, nicht für immer zu warten, und ein anderer Mann konnte sehr deutlich sehen, was der Ehemann die ganze Zeit vermisste. Natürlich, während einige Ehemänner ein unterschiedliches Bedauern empfinden Männer nicht. Einige Männer werden dir sagen, dass das beste, was sie jemals getan haben, dass sie aus ihrem Ehgefängnis entkommen. Sie werden dir erzählen, dass sie jeden Tag sterben würden, wenn sie verzweifelt unglücklich in ihrer Ehe wären oder für jemand anderen leben würden. Also, was ist der Unterschied zwischen dem Ehemann, der voller Reue ist, und dem Kerl, der nichts fühlt? Einiges davon ist die Persönlichkeit und Zusammensetzung des Ehemannes, kombiniert mit dem Umstand zukünftiger Ereignisse, die sich entfalten. Und du kannst das nicht kontrollieren. Aber ein guter Teil davon besteht auch aus seinen zukünftigen Interaktionen mit und Wahrnehmungen von dir, die du mit Sicherheit kontrollieren kannst. Wie du handelst, wenn du versuchst, deinen Ehemann dazu zu bringen, dich zu verlassen: Ich höre oft von Frauen, die es sind in der Hoffnung, ihren Ehemann zu bedauern. Das erste, was Sie verstehen müssen, ist, dass Sie mit diesem Prozess oft einen besseren Erfolg haben, wenn Sie verstehen, dass es etwas dauern wird. Das Gefühl echten Bedauerns erfordert oft eine Perspektive. Und Zeit ist notwendig für eine echte Perspektive. Es gibt einfach keinen anderen Weg. Das nächste, was Sie verstehen müssen, ist, dass Bedauern, das durch Mitleid oder Schuldgefühle angeheizt wird, oft nicht so echt ist. Es ist oft die Art von Reue, die ihn dazu bringt, lieber wegzubleiben als die Art, die ihn dazu bringt, zurückkommen zu wollen. Es mag zwar nicht so schwer für dich sein, dass du Schuldgefühle oder Mitleid fühlst und dann wiederum ein Bedauern empfindest, aber dieser Typ ist nicht der Typ, den du willst, weil es eher dazu führt, dass er wegbleiben möchte, was ist nicht dein Ziel. Was du stattdessen willst, ist echtes Bedauern, das aus der Erkenntnis geboren wurde, dass er falsch lag. Er muss glauben, dass seine Zweifel an dir oder an der Beziehung zu der Zeit fehlgeleitet waren oder heute nicht mehr existieren. Wie inspirieren Sie diese Art von Veränderung? Du zeigst ihm eine sich selbst achtende Frau, die liebevoll, aber selbstgenügsam ist. Du zeigst ihm die wahre Seite von dir selbst, mit der es leicht ist, lang zu werden und mit ihm zusammenzuarbeiten. Mit anderen Worten, du willst nicht, dass er die verheiratete Frau sieht, mit der er immer gekämpft hat oder einfach nicht mit ihr arbeiten konnte. Stattdessen wollen Sie, dass er die Frau sieht, die er umworben hat und nie ohne sein wollte. Ich würde es verstehen, wenn Sie Zweifel an diesem Prozess hätten. Schließlich hat keiner von uns die Fähigkeit, die Uhr zurück zu drehen und so zu tun, als wären unsere Fehler und Missverständnisse nie passiert. Aber heute ist ein neuer Tag. Sie können entweder genau diese Fehler und Ihre neuen Umstände bestätigen und neu anfangen, oder Sie können versuchen, die Stücke aufzuheben oder die Geschichte der Vergangenheit neu zu schreiben. Es ist meine Erfahrung, dass du oft bessere Ergebnisse erzielst, indem du dich auf das Positive der Gegenwart konzentrierst, weil dies deinem Mann erlaubt, gerne mehr Zeit mit dir zu verbringen, ohne dir Sorgen zu machen, dass du versuchen wirst, die Vergangenheit aufzudecken oder auf seine zu verweisen Bedenken. Menschen werden einfach von anderen angezogen, die sich über sich selbst und ihre eigenen Situationen besser fühlen.So müssen Sie nicht so tun, als wären Sie glücklich über die Tatsache, dass er Sie verlassen hat, indem er versucht, negative Gefühle auszulösen Das schüren wird oft nur seine Entscheidung zu verlassen. Stattdessen möchten Sie ihm positive Erinnerungen und Erfahrungen geben, die ihn dazu bringen, seine Entscheidung, zu gehen, in Frage zu stellen.

Es gab eine Zeit, in der mein Ehemann kein Bedauern darüber empfand, mich verlassen zu haben. Ich habe versucht, dieses Bedauern zu wecken, indem ich ihm Mitleid mit mir empfand, aber ich glaube ehrlich, dass mein Verhalten ihn stattdessen erleichtert fühlte. Ich entschied mich schließlich, einen völlig anderen Ansatz auszuprobieren, der funktionierte. Wenn es hilft, können Sie mehr über die Taktiken lesen, die tatsächlich auf meinem Blog bei http://isavedmymarriage.com funktionierten

Bedauern: Wie Sie sie überwinden können

“Ich bereue eher die Dinge, die ich getan habe, als die Dinge zu bereuen, die ich nicht getan habe”.
Lucille Ball Viele Male, haben Sie Ihre Gedanken in Bedrängnis über einige Aktionen oder In-Aktionen. Einige Dinge, die du getan hast oder die du getan haben solltest, lassen dich bedauern. Solche Gefühle können gefährlich sein, weil sie die Aktivitäten verlangsamen. Wer sagt, dass der Geist für Mobilität nicht zentral ist, ist irreführend oder zu Unrecht ignorant. Der Zustand des Geistes zu jedem Zeitpunkt, beeinflusst Körperpsychen und Gesten. Regrets sind ernsthafte Belastungen für den Geist. Sie sind der schweren Last auf dem Kopf sehr ähnlich, die die Geschwindigkeit verlangsamt und Ziele sehr weit entfernt macht. Reuebekämpfung kann Glück, Aufregung und Lächeln innerhalb eines Augenwinkels zunichte machen; Traurigkeit, Launenhaftigkeit und Stirnrunzeln setzten ein. Die Folgen könnten dem Fortschritt und der Zukunft schaden. Die einfache Realität ist, dass niemand Ihnen als Ihnen selbst helfen kann. Sie müssen die Motivation bekommen, sich von dieser Stelle wegzubewegen. Sie müssen die Inspiration finden, sich loszureißen und loszulegen. Das kann ein bisschen schwer sein. Locked Down ist jedoch schlimmer. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Ihr Bedauern zu überwinden: 1. Bestimmen Sie die Natur.
Unsere Leute sagen oft, dass ein bekanntes Problem halb gelöst ist. Sie müssen zuerst identifizieren, was genau die Ursache des Bedauerns ist. Ist es etwas, was du getan hast oder nicht? Ist es privat, häuslich, offiziell, sozial oder anders? Hat es mit einer Beziehung oder einer Beziehung zu tun? Da der Mensch nicht isoliert bleiben kann, sind Sie verpflichtet, jederzeit und jederzeit in Interaktionen zu sein. Die Bestimmung Ihrer Quelle des Bedauerns wird Ihnen sicherlich helfen zu wissen, wo und wie Sie mit dem Wiederaufbau beginnen. Es ist der wichtigste und grundlegendste Schritt.

2. Sucht Vergebung und macht Wiedergutmachung.
Es gibt zwei Stufen in diesem Schritt. Du musst dich zuerst um Vergebung bitten. Wenn dein Verstand, im Gegenteil, dein Herz, nicht bereit ist, loszulassen, könnte es schwierig sein weiterzugehen. Nachdem du die Ursache deines Bedauerns bestimmt hättest, musst du mit deinem gestörten Herzen Frieden schließen. Dein Körpersystem muss erkennen, dass das Leben progressiv ist; Diese Situation wird vergehen. Oft ergänzen sich einige unserer Aktionen und Aktionen zu unserer Erfahrungspackung. Die zweite ist, um die Vergebung der Betroffenen zu bitten. Dies ist ohne Zweifel die schwierigste Phase. Lass Stolz nicht die Fülle des Lebens berauben. Wenn du das nicht mit dir durchmachst, wirst du vielleicht nicht über dein Bedauern hinwegkommen.3. Übernimm Verantwortung und akzeptiere die Umstände.
Sie müssen bereit sein, Verantwortung für alle dort auftretenden Umstände zu übernehmen. Glück kommt von totaler Resignation zum Schicksal. Damit Sie Wiedergutmachung leisten können, müssen Sie Verantwortung übernehmen. Machen Sie andere nicht dafür verantwortlich, wofür Sie verantwortlich sind. Hör auf! Übergeben Sie den Bock nicht. Dies wird niemals den Wiederaufbauprozess starten. Selbst wenn du weißt, dass andere etwas mit deinem Bedauern zu tun hatten, wird Vergebung und Vergessen niemals töten. Wenn Sie auf sie warten, können sie mehr Schaden und tieferes Bedauern verursachen. Ihr Wunsch nach Glück ist wichtiger als darauf bestehen, dass sie Probleme sind. Umgang mit schlechten Beziehungen.
Wenn andere Menschen tatsächlich deine Gründe für Reue sind, lerne, mit ihnen umzugehen. Zum Beispiel, eine Liebesbeziehung, in die du so viel investiert hast, aber dein Partner erwidert viel weniger als nötig. In der Tat sind Sie aufgrund Ihrer eigenen Entscheidung bereits aus der Reise heraus. Du hast dich damit beschäftigt und du musst weitermachen. Ein Fall, in dem Sie nicht vermeiden können, eine solche Person zu sehen oder mit ihm in Kontakt zu kommen, beten und hart arbeiten, um ihn / sie an seinen / ihren Platz zu bringen. Ein fruchtloser Baum, wird oft gesagt, sollte abgeholzt werden; nicht in allen Fällen. Was, wenn Sie nicht die “Axt” für diese anstrengende Arbeit haben? Du könntest es gut machen, indem du einfach vorbeigehst und nicht aufpasst. Früher oder später wird die Wunde heilen und Sie werden eine normale Person. Geh durch die Trauerzeit.
Es könnte gut sein, dass Sie die Situation frei und natürlich zulassen. Bedauern sind Teil der natürlichen Kreise, die Schuldgefühle, Traurigkeit und sogar Ärger mit sich tragen. Ihre Fähigkeit, mit dem Übergang dieser Gefühle umzugehen, die oft als negativ bezeichnet werden, stärkt Sie, ohne Wörter zu zerkleinern. Ist es nicht absurd, alle Zeiten des Lebens glücklich zu sein? Es ist nicht einmal möglich. Das Leben wirft uns hoch, runter, rechts und links. Wir lernen jeden Tag in diesem weitläufigen Klassenzimmer. Also, lauf nicht weg von Reue, du könntest stärker und glücklicher herauskommen.6. Identifizieren Sie die Lektionen und Gewinne.
Es wird eine Lektion zu lernen oder eine wichtige Sache zu gewinnen sein, nachdem du deine Reue überwunden hast. Erfahrung kann niemals gekauft werden; Das Leben bietet reichlich Möglichkeiten, das eine oder das andere zu gewinnen. Sie können es sich einfach nicht leisten, vor solch bedeutender Realität zurückzuschrecken. Sie mussten auch eine Prüfung bestehen, bevor Sie diese Förderung oder Zertifizierung erhielten. Lagerbestände sind sehr gut. Es muss einige Dinge gegeben haben, die Sie gelernt oder gewonnen haben, die für die Zukunft nützlich sein werden. Bitte, das ist sehr wichtig, da Sie nicht wieder ähnlichen räuberischen Umständen zum Opfer fallen wollen. Einmal geschlagen, sagen sie, ist zweimal schüchtern.

7. Kümmere dich um die Zukunft.
Die Zukunft ist der Schlüssel zu deiner Existenz und deine gegenwärtigen Umstände können sie beschädigen. Sie müssen so viel wie möglich versuchen, um zu vermeiden, dass Ihr Bedauern in Zukunft wieder auftaucht. Die Dokumentation Ihrer Erfahrung und letztendlich Ihrer Reue können als Erinnerung dienen. Manche Leute führen Tagebücher, während andere Symbole oder Landmarken als Zeichen von Reue (n) anbringen. Welche Methoden Sie auch verwenden, lassen Sie es nicht eine Quelle Erinnerung von schlechten Erinnerungen sein. Die Idee ist nur, dass Sie diese Art von Reue in Zukunft vermeiden; Es kann verheerend sein. In Ihrem leidenschaftlichen Wunsch, das Leben in vollen Zügen zu leben; um so viel wie möglich zu genießen, dein inneres Selbst, enthält eine Reihe von verbindenden Informationen über Dinge, mit denen du dich beschäftigen wirst. Wie du diese Informationen bearbeitest, welche deine Erfahrungen sind, bestimmt deinen Fortschritt. Bedauern sind sicherlich ein Teil dieser Erfahrungen. Sie können einfach nichts anderes tun, als zu verstehen, wie man sie verwaltet. Sie sind ein Teil von dir! Sie sind Teil deines Lebens! “Ich traf Entscheidungen, die ich bereue, und ich nahm sie als Lernerfahrungen … Ich bin ein Mensch, nicht perfekt, wie jeder andere auch.”
Königin Latifah

http://www.leavestory.com

Regret managen – Ich wünschte, das wäre mir nie passiert

Als ich in meinen Uni-Tagen jünger war, wusste ich nichts über “verantwortungsvolles Trinken”. Aus diesem Grund war ich in mehrere Situationen verwickelt, die ich bedauere – es gibt eine, die mich viele Jahre lang begleitet hat Ein Teil der Universität, der Studentenwohnungen zugewiesen wurden, hatte auch ein Kirchengebäude mit einem schönen leuchtend blauen Kreuz auf dem Dach. Es war ein ziemlich bemerkenswerter Anblick, und als Sie spätabends an diesem Teil der Universität vorbeifuhren, ließ die pechschwarze Umgebung das blaue Glühen noch schöner erscheinen. Eine Nacht nach dem starken Trinken im Uni-Club, taumelten wir mit Freunden nach Hause Wir passieren dieses Gebäude. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich nicht wirklich ein “destruktiver Betrunkener”, weißt du – einer der Typen, der anfängt, Dinge zu zerschlagen und zu werfen! Aus irgendeinem Grund war ich jedoch im Geist des Abends, bei dem Steine ​​auf die Lichtdecken geworfen wurden. Dies führte zu rauem Gelächter und einem oder zwei Typen, die umkippten. Aus irgendeinem Grund, obwohl wir das Gebäude mit dem Kreuz passiert hatten, rannte ich zurück und versuchte, auf das Dach zu steigen. Die genauen Details des Abends sind ein wenig skizzenhaft, aber ich erinnere mich, auf dem Dach zu sein und jemanden zu werfen mir ein Stuhl. Ich rannte höher das Dach hinauf und warf den Stuhl gegen das blaue Kreuz, wo es sofort zerschellte und aufhörte zu glühen. Am nächsten Tag hatte ich eine vage Erinnerung an den Abend und dachte, der Vorfall wäre vielleicht nicht passiert. Selbst wenn ich nachts in die Gegend fuhr, dachte ich bei mir: “Bitte, glüht immer noch!” Es war nicht. Aus verschiedenen Gründen fühlte ich mich so schlecht wegen dieses Vorfalls; es ging ganz gegen meine Natur, ich zerstörte ein schönes Wahrzeichen für die Menschen in dieser Gegend, und für Monate, Monate und Monate musste ich an dem jetzt pechschwarzen Gebiet vorbeifahren und wurde an meine Taten erinnert.

Menschen sind aus vielen Gründen mit Reue erfüllt. Ich habe letzte Woche einen Mann getroffen, der mit seinem Mountainbike einen Hügel hinuntergestürzt ist und einen Fußgänger getroffen hat, der höchstwahrscheinlich an Kopfverletzungen sterben wird. Ich kenne Leute, die nach dem Trinken ihr Auto gefahren sind. Ich kenne einen Mann, der in einem Kneipenkampf in den Kopf geimpft wurde. Ein Freund von mir, der seiner Freundin untreu war, sagte einmal zu mir: “Ich weiß nicht, warum ich das getan habe, ich wünschte, ich hätte es nicht getan … ich denke immer daran”. Andere Menschen bereuen andere Dinge, wie zum Beispiel, dass sie sich vor dem Sturz nicht von jemandem verabschiedeten, der das letzte Mal war. Oder sie haben keine Beziehung zu ihren Kindern, bevor sie erwachsen sind. Regret kann eine mächtige Sache sein, die dein Leben ergreift . Wenn die Gefühle des Bedauerns sehr stark sind, können die Gedanken und Emotionen dein Leben zerstören und dich niederstrecken. Der Beginn des Umgangs mit Reue beginnt mit dir. Auch wenn Sie vielleicht etwas Schreckliches getan haben, und ich entschuldige mich nicht für unmoralisches, illegales oder sonstiges Verhalten, manchmal ist Bedauern aus einem bestimmten Grund da – eine Überzeugung in Ihrem Herzen, dass Sie diese besondere Sache nicht hätten tun sollen. Du kannst damit anfangen, aber du hast immer noch den Rest deines Lebens zu leben – verschwende dein Leben nicht mit vergangenen Reue! Mit Bedauern umgehen Manchmal mit Bedauern umgehen bedeutet, einer Situation zu begegnen und Dinge in die Welt zu bringen öffnen. Dies ist besonders schwierig, kann Ihnen aber helfen, Ihr Leben wieder auf Kurs zu bringen. Entschuldigen Sie sich bei der betroffenen Person, geben Sie zu, dass Sie schuld waren, versuchen Sie, Wiedergutmachung zu leisten. Lerne aus deiner vergangenen Erfahrung! Du kannst nicht ändern, was passiert ist, aber du kannst heute die Entscheidung treffen, so viel wie möglich wieder gut zu machen und ein Leben zu führen, das von diesem Punkt an hohe Standards hat. Manchmal beinhaltet Bedauern eine Erfahrung der Vergangenheit, die ständig ist Gespielt im Kopf. Die Wahrheit ist, du kannst die Vergangenheit nicht ändern, egal wie sehr du es dir wünscht. Wenn jemand gestorben ist, hast du einfach nicht die Möglichkeit, ihnen Dinge zu erzählen, die du sagen wolltest. Reue in der Vergangenheit kann für die Menschen in dieser Situation schwierig erscheinen, aber Sie können auch anfangen, mit Reue in Ihrem Leben umzugehen. Der Plan für Ihr Leben ist nicht für Sie, in vergangenem Elend und Bedauern zu schmoren! Wir haben einen 7-Schritte-Plan und Tipps zusammengestellt, um damit anzufangen, mit Reue umzugehen, die Sie möglicherweise haben: 1. Bestimmen Sie, was Ihr Bedauern wirklich ist. Bereuen Sie etwas, was Sie getan haben oder etwas, was Sie nicht getan haben? Etwas, was jemand anderes getan hat oder nicht? Ein Umstand außerhalb Ihrer Kontrolle? Es ist wichtig, sich von den Gefühlen des Bedauerns zurückzuziehen und genau zu erkennen, was das Bedauern ist.2. Bitten Sie um Vergebung und machen Sie Wiedergutmachung. Entschuldigen Sie sich für jeden Schaden, den Sie anderen zugefügt haben könnten. Vergib dir selbst. Anderen vergeben. Sei mitfühlend gegenüber allen Beteiligten.3. Akzeptiere die Umstände. Vermeiden Sie es, andere zu beschuldigen, sondern übernehmen Sie die Verantwortung für alles, was Sie besser hätten handhaben können.4. Umgang mit toxischen Beziehungen. Manchmal lassen uns andere Menschen Dinge tun, die uns ernsthaft bedauern. Haben Sie eine toxische Beziehung, die angegangen oder gelöst werden muss? Trauere um dein Bedauern. Wenn wir Reue empfinden, erleben wir Schuld, Trauer oder Wut immer wieder neu. Wenn Sie sich erlauben, diese Gefühle voll und ganz mit der Absicht zu erleben, vorwärts zu gehen, können Sie damit aufhören, sie erneut zu besuchen. Erkennen Sie, was Sie gelernt oder gewonnen haben. Wenn Sie an das Bedauern denken, denken Sie an die Dinge, die Sie gelernt haben, und an die Möglichkeiten, die Sie jetzt haben – selbst wenn sie nicht das sind, was Sie am liebsten hätten. Es gibt immer eine Lektion sogar in Schmerz und Traurigkeit. Suchen Sie nach der Lektion und konzentrieren Sie sich darauf statt auf das, was hätte sein können.

7. Schreiben Sie einen Plan oder eine Vereinbarung für sich selbst aus, die beschreibt, wie Sie diese Art von Reue in Zukunft vermeiden könnten. Tipps zum Umgang mit Reue: * Wenn Sie über Ihre Reue, Gefühle und Frustrationen schreiben, können Sie verstehen, warum Sie getan haben, was Sie getan haben und wie Du kannst aus deinen Fehlern lernen. * Wenn du mit einem vertrauten Freund oder Familienmitglied sprichst, kannst du Denkfehler aufdecken und dir die Möglichkeit geben, deine Gefühle zu sortieren, anstatt sie nur in dir selbst zu erleben. * Visualisiere dich selbst und handle während du dich vorwärts bewegst und dein Bedauern hinter dir lässt. * Suche Unterstützungsgruppen oder einen Berater, um herauszufinden, wie du von Reue und Schuld befreit werden kannst. * Halte deine Situation im richtigen Blickwinkel. Denken Sie daran, dass alles, was Sie getan haben, absolut verzeihlich ist, auch wenn es Ihnen unverzeihlich erscheint. * Trösten Sie sich damit, dass wir alle wirklich große Fehler gemacht haben! Du bist nicht allein. Wenn du nur alle Skelette in den Schränken der Menschen kennst, wüsstest du, dass wir alle Dinge tun, die wir manchmal sehr bereuen. Aber auch das wird vergehen (wie sie sagen). * Sollte alles andere scheitern und Ihnen der Wille fehlen lassen, jemals wieder etwas zu versuchen, lassen Sie einfach alles zurück. Mache jeden Tag zu einem neuen Anfang in deinem Leben, und vergangene Fehler sind nur Handicaps, mit denen du geboren wurdest. Dein Fokus von jetzt an wäre, dein Leben so zu gestalten, wie du es willst.

– Artikel in Emotions veröffentlicht [http://www.willitchangeyou.com/?p=169 ]Lesen Sie mehr von diesem Autor unter: Wird es dich ändern? www.willitchangeyou.com [http://www.willitchangeyou.com] Ihr Portal für persönliches Wachstum

Umgang mit Bedauern

In den Jahren, in denen ich Pastor bin, sind die größten Reuepunkte, denen ich begegnet bin, diejenigen von Menschen, die einen geliebten Menschen in den Tod verloren haben. Ich höre Kommentare wie “Ich wünsche”, “Wenn nur”, “Es ist nicht fair”, “Warum?” Und so viele andere. Diese Reue kann einen Menschen bis zu dem Punkt verzehren, an dem er oder sie von ihnen gelähmt wird, in Schuld und Frustration lebt. Die meisten von uns bedauern. Wir bedauern eine verpasste Gelegenheit oder ein Fehlverhalten, das irgendwann in der Vergangenheit begangen wurde. Dies sind manchmal starke Reue und manchmal kleinere. Wie auch immer, der Umgang mit Reue ist etwas, was jeder von uns zu tun hat. REGRETS ZEIGEN, DASS SIE SORGFÄLTIG, WENN Sie nichts bereuen würden, es wäre Ihnen egal. Im Falle des Todes eines lieben und nahen Menschen würde mich jemand belästigen, der Verwandtschaft oder Freundschaft mit den Verstorbenen für sich beansprucht und dennoch nichts zu bereuen hat. Bedauern zeigen, wie viel Liebe und Fürsorge wir für eine solche Person haben. Bedauern zeigen auch, dass wir uns der verpassten Chancen voll bewusst sind.

Reue ist also in einem sehr realen Sinn gut. Wenn Sie nichts bereuen würden, würden Sie schwielig sein oder sich einfach der Möglichkeiten nicht bewusst sein, die Ihnen entglitten sind.NIE WALLOW IN REGRETSRegrets haben eine bedauernswerte Anziehungskraft, die Notwendigkeit zu fühlen, sich in ihnen zu suhlen. Wir verabscheuen uns mit diesem Bedauern wie eine Art Peitsche gegen unser schuldbewusstes Gewissen. Schuld und Reue sind Gottes gegebene Antworten, um uns Lektionen zu lehren. Sich in ihnen zu wälzen ist kontraproduktiv.Wenn du jemanden verloren hast, wirst du dich in deinem eigenen Mitleid suhlen und dich auf dein Bedauern konzentrieren wollen. Aber das beraubt die Person, die du liebst, von all den anderen Dingen, die sie im Leben erreicht haben. Du konzentrierst dich nur auf das, was du nicht mit ihnen getan hast, anstatt auf sie. Regret sind egoistisch. Sie können uns Dinge beibringen, sie zeigen sogar, dass es uns interessiert. Aber in ihnen zu suhlen, ist ein rein egoistisches Unterfangen. Es hält uns davon ab zu leben. Es hält uns davon ab, all die Dinge zu erkennen, die wir getan oder erreicht haben. DIE LEHREN, DIE TEACHREGREGATE BEDAUERN, zeigen uns, dass wir es uns nicht leisten können, weitere Gelegenheiten zu verpassen. Wenn du jemanden in deiner Nähe verloren hast, lass dein Bedauern nicht von denen, die noch am Leben sind. Nehmen Sie die Lektionen, die Sie gelernt haben, und versuchen Sie, keine weiteren Gelegenheiten zu verpassen.

Verbringen Sie mehr Zeit mit anderen. Frage dich, ob so und so heute gestorben ist, was für ein Bedauern hätte ich? Dann geh raus und tu etwas dagegen. Bedauern erlauben uns zu erkennen, was in unserem Leben am wichtigsten ist. Ihr Bedauern sollte Ihnen zeigen, wo Ihre Werte sind. Verwende das. Als Christ benutze ich Reue als Motivation. Ich bereue einige der Dinge, die ich in meinem Leben getan habe. Ich bereue einige meiner Entscheidungen. Aber wenn ich einen liebenden und vergebenden Gott habe, kann ich mich auf das konzentrieren, was ich noch erreichen kann, auf die Dinge, die ich noch tun kann, und auf die Entscheidungen, die noch vor mir liegen. Bedauern können sehr motivierend sein.

Bitte besuchen Sie unsere Website unter: http://fitlypoken.orgFür mehr Bücher und Ressourcen, um Beziehungen aufzubauen, sich auszudrücken, und entwickeln Sie eine bessere Kommunikation und soziale Fähigkeiten.Spezialisising in Praktikabilität, die funktioniert, nicht die politisch korrekt oder sozial annehmbare Plattitüden!