Das Geheimnis, ein Leben ohne Reue zu leben

Finden Sie Ihre MotivationRegrete entstehen, wenn Sie ein Leben weniger leben, als was Sie fähig sind. Es bedeutet gegen den Strom Ihrer inneren Weisheit, wesentlich für Ihr persönliches Wachstum.Regret dient als Erinnerung daran, dass Ihre Handlungen nicht zielgerichtet und klarer sind Absicht ist erforderlich. “Bedauern ist eine der stärksten emotionalen Erinnerungen daran, dass Veränderung und Wachstum notwendig sind. In der Tat bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass Bedauern eine Art Paket ist: Eine Funktion der Empathie, es ist ein Aufruf zum Mut und ein Weg zur Weisheit “, bestätigt Autor Brené Brown in Rising Strong. Sie müssen sich mit einer tieferen Motivation verbinden, wenn Sie ein Leben ohne Reue leben wollen. Diese innere Ressource beschwört dich dazu, besser zu spielen als das, was du warst. Versteck dich nicht hinter Ausreden, wenn das Leben nicht so läuft, wie du es erhofft hast, denn du wirst eher ein Opfer als ein Sieger werden. Ein populäres Sprichwort lautet: Leben ist unfair und Ereignisse geschehen außerhalb unseres Verständnisses. Während dies wahr sein mag, geschieht alles in einer zweckmäßigen Reihenfolge, die zur Entfaltung Ihrer persönlichen Evolution führt. Wir können keinen Sinn für das Leben machen, weil wir manchmal keinen Zugang zu bestimmten Informationen haben. Der Vater der Psychoanalyse Sigmund Freud sagte: “Manchmal eine Zigarre ist nur eine Zigarre. ” Er bekräftigte, dass den Ereignissen keine verborgene Bedeutung zukommt und die Dinge so erscheinen, wie sie sind. Wir fügen Bedeutung hinzu, um der Welt einen Sinn zu geben. Dies bedeutet nicht, dass das Leben unfair ist; vielmehr sind wir uns der Bedeutung dieser Ereignisse nicht bewusst. Zweckmäßige HandlungDeshalb sollten Sie in Ihren Handlungen zielstrebig sein, anstatt von einem Ort der Angst zu handeln.Wenn Sie inspiriertes Handeln anwenden, entfaltet sich alles nach einem größeren Plan. Die Teile des Puzzles kommen zusammen, wie sie sollten, und nicht einen Moment früher.

Ich bin von der Anleitung des Autors Robbie Vorhaus angezogen, der in One Less schreibt. One More: Folge deinem Herzen. Sei glücklich. Ändere langsam, “Erinnere dich, Bedauern sind nicht real, obwohl sie sich so fühlen. Wie Angst sind Bedauern nur Gedanken in deinem Geist, Feedback, dass das Ego versucht etwas zu kontrollieren, was es nicht kann.” Das Geheimnis ohne Reue zu leben ist absichtlich handeln mit dem, was für dich wichtig ist. Wenn du diktiert wirst von dem, was die Popkultur für wichtig hält, respektierst du nicht deine tiefste Weisheit, sondern folgst den Massen. Dies führt wahrscheinlich zu Reue und zu wenig inspiriertem Handeln. Viele Probleme des Lebens resultieren daraus, dass wir anderen folgen und hoffen, dass sie den Schlüssel zu Ihrem Glück haben. Dies funktioniert selten, weil dieselben Menschen ein Leben in stiller Verzweiflung führen, wie der amerikanische Essayist Henry David Thoreau bestätigte Man braucht nur auf Prominente zu schauen, wo Ruhm als Maß für Glück betrachtet wird. Nur weil sie von Millionen geschmückt sind, bedeutet das nicht, dass ihr Leben ohne Probleme ist. Sie zahlen einen Preis für ihren Ruhm, der beinhaltet: unerfülltes Leben, Drogenmissbrauch und psychologische Schmerzen, wenn sie versuchen, ein bestimmtes Bild aufrechtzuerhalten. “Aber es ist klar, dass diejenigen, die es nicht riskieren wer zu sein, wer sie sind, wer nicht in die Reise eintaucht, die am meisten gefürchteten, bedauernden und belastenden sind.Wenn sie so einen kompromittierten Kauf ihrer eigenen Geschichte machen, beschuldigen sie andere, züchten sich selbst oder leben mit beunruhigendem Bedauern “, sagt der Autor und Jungsche Analytiker Dr. James Hollis in” Was zählt am meisten: ein besseres Leben führen ” nicht bedeuten, dass deine Handlungen andere Menschen beeinflussen sollten, obwohl sie nicht durch das bestimmt werden, was sie für wichtig halten. Menschen werden es missbilligen, wie du dein Leben lebst, weil es nicht ihren Meinungen entspricht. Es kann ihr Selbstwertgefühl gefährden, da sie keine Maßnahmen ergriffen haben, um ihren Zielen oder Träumen zu folgen. Das sollte dich nicht davon abhalten, deiner Glückseligkeit zu folgen, wie uns der amerikanische Mystiker Joseph Campbell erinnert.Anders haben Menschen Angst, neue Dinge aus Angst auszuprobieren des Versagens. Wann hat sich das Scheitern in unsere Psyche eingeprägt, dass es uns auf unseren Spuren stoppte? Das Scheitern ist lediglich eine Rückmeldung, die Sie auf etwas aufmerksam macht, das zusätzliche Schritte zur Fertigstellung erfordert. Es sollte keinen Einfluss auf Ihr Selbstwertgefühl haben, wenn Sie es nicht zulassen. Berücksichtigen Sie den Rat von Dr. Alex Lickerman in The Undefeated Mind: Über die Wissenschaft der Konstruktion eines unzerstörbaren Selbst, “Wir können diesen Schmerz oder Bedauern in einen Katalysator für persönliches Wachstum verwandeln , zu einer Motivation, die Gründe zu untersuchen, warum wir die Entscheidung überhaupt getroffen haben, und uns zu fragen, wie wir uns ändern könnten, um den gleichen Fehler nicht noch einmal zu machen. “Regret zieht seinen hässlichen Kopf auf, wenn Ihre Handlungen nicht mit Ihrem Warum übereinstimmen . Das ist deine zugrundeliegende Motivation, die in einen tieferen Sinn gekleidet ist. Ansonsten trägst du wahrscheinlich mit der Vorsicht in den Wind und hoffst, dass deine Bemühungen erfolgreich sind. Wenn dies nicht geschieht, empfinden Sie Reue und einen Schlag auf Ihr Selbstwertgefühl, da Sie es nicht mit Ihren inneren Werten verbunden haben. Das Leben im gegenwärtigen Moment bietet die Möglichkeit, sich wieder mit dem zu verbinden, was jetzt wichtig ist. Sie sind ständig der Gnade ausgeliefert deiner Gedanken, erinnere dich an die Vergangenheit oder erwarte die Zukunft, wie du hoffst. Doch du empfindest Reue, weil die Vergangenheit nicht mit dem geistigen Bild übereinstimmt, das du erwartest.

Anwesend zu sein ist nicht glatt, weil das Leben einen Weg hat, dich in die Zukunft zu ziehen. Deine Freunde, Familie oder Kollegen machen Pläne für morgen oder nächste Woche. Ihr Tagebuch ist monatelang voll mit Ereignissen gefüllt. Es ist natürlich, so zu leben, dass Ihre Gedanken darauf fixiert sind, überall und nicht jetzt zu sein. Professor und Psychologe Philip Zimbardo bezeichnet diese Menschen als zukunftsorientiert. Diejenigen, die im Jetzt leben, erleben eine tiefe Verzückung und Freude, weil sie ihre Verbindung zu Vergangenheit und Zukunft verlieren. Sie sind aufmerksam auf den gegenwärtigen Moment, die Quelle ihres Seins. Daher, schnitzen Sie Zeit aus, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und vermeiden Sie, im Chaos des täglichen Lebens gefangen zu werden. Das Leben schreitet in einem schnellen Tempo voran, es ist leicht, Ihr Inneres aus den Augen zu verlieren braucht, bis eine große Krise erscheint. Bis dahin ist es zu spät, denn die Grundlagen, die einst dein Leben zusammengehalten haben, sind zusammengebrochen und haben deinen Sinn für das Ziel übernommen. Um dich wieder mit deiner inneren Intelligenz zu verbinden, musst du dich auf die Stimme deines inneren Selbst einstellen. Dies kann sein als: Spiel, Bewegung oder irgendeine Form von kreativem Ausdruck. Das Kind in sich will gehört werden. Wenn du es ablehnst, weil die Dinge dich ablenken, vermisst du das, was für deine Freude und dein Glück entscheidend ist. Ich lade dich ein, ungern Bedauern zu sehen und ein bewusstes Leben zu führen. Wenn du mit etwas Größerem verbunden bist, gibt es keinen Platz dafür Bedauern. Statt dessen beschließt eine zielgerichtete Handlung den Helm, um dich zu einem Leben zu führen, das voll von Erfüllung und Glückseligkeit ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel von Tony Fahkry gefallen hat, erhalten Sie in seinem Buch “Die Vergangenheit rekonstruieren” Zugang zu Tonys umfassendem Wissen. Vorwort von Dr. Joe Vitale aus dem Film The Secret. Verbinde dich mit Tony Fahkry über Twitter @tonyfahkry und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.