Lerne diese 12 Lektionen jetzt ohne Reue

Sie hängen Ihren ganzen Körper für die Öffentlichkeit zu sehen, Fehler und alle. Du bist vom Schweiß bedeckt. Die meisten Leute denken, du trägst ein merkwürdiges Outfit statt einer funky Rennkleidung oder vielleicht nur einen hautengen Badeanzug. Du denkst du bist inkognito mit Sonnenbrille und Hut. Aber unter der Tarnung trittst du halb nackt in einer Sportveranstaltung auf, die du dir aus deiner eigenen Tasche bis zu $ ​​1.000 bezahlst, um dort zu fahren. Du setzt deinen persönlichen Ruf für jeden da, um deine Rennen zu sehen, zu beurteilen und zu kommentieren. Hoffentlich werden Sie die positiven Ermutigungen retten und den anderen Inhalt ignorieren, um in einem Sport zu bleiben, der harte Haut und eine Menge Mut erfordert, um sich zu bewerben. Lernen Sie 12 Triathlon-Lektionen jetzt ohne Reue Ever.1. Sei zuversichtlich. Wenn Sie denken, dass Sie können, werden Sie. Wenn Sie denken, dass Sie scheitern werden, werden Sie. Was ist deine Wahl? Erster Triathlon, ein weiteres Ironman-Rennen? Verdiene den “AA” Status? Die Bestätigung des Ergebnisses zeigt unsere Wahl. Umarmen Sie, dass Vertrauen Vertrauen und Mut schafft, um Ihre Komfortzone zu erweitern. Sei nicht übermütig. Es ist ein fataler Fehler. Folge deiner Reise. Ziel unbekannt? Entscheiden. Du kontrollierst diese Bestimmung. Eine definierte Reise hilft Ihnen zu wissen, wann Sie den Weg verloren haben. Unterstütze die Bemühungen Deiner bedeutenden Anderen in dieser Saison für Deine KQ’er Bemühungen im nächsten Jahr. Hawaiian Familienurlaub die nächste Saison? Warum nicht? Lokale Rennen machen jedoch Spaß, aber wenn die Reisepläne andere Rennen beinhalten, dann setze dein Abenteuer fort. Sie werden nie eine Rennbahn ihres Lebens bereuen.3. Über das Training zu sprechen, trägt nicht zu Ihrer Konditionierung bei und die Sorge um Rennen erhöht Ihre Leistung nicht. Initiieren Sie über die Trägheit hinaus mit Fokus auf definierte Lernziele. Verwalten Sie Ihre Zeit entsprechend. Messen Sie den Fortschritt. Rennen. Dann feiere und rede. Du wirst es nie bereuen, dass du etwas gesagt hast, was du nicht wünschtest.

4. Trainiere schneller mit Menschen als du. Streben nach ihren Fähigkeiten. Lass sie nicht dein Vertrauen rocken. Ja, du wirst weh tun. Alle anderen werden auch weh tun. Ein oder zwei Jahrzehnte verzögerter Reue, dass man nicht versucht, sein Bestes zu geben, wird einem mehr weh tun als dem körperlichen Schmerz, nicht fallen gelassen zu werden, wenn man die frühere Anstrengung unternommen hat. Und trainiere selbst, um den Hunger zu steigern. Ja, es ist einsam, aber diese Erfahrung wird dich auf die späten Zielläufe vorbereiten. Erweitere deine Energie nicht auf die negativen Gedanken, die während langer Trainingseinheiten auftauchen. Sie werden es nie bereuen, in Workouts und Rennen positiv zu denken. Seien Sie über sich selbst positiv.6. Kleinere Rassen bauen auch Vertrauen auf und entwickeln Race Skills besser als Training. Rassen zeigen Lücken auf und geben schneller Feedback als das Training. Sie bieten auch die Möglichkeit, die Belastbarkeit zu verbessern, die das Gehirn für die Vorteile von Belohnung und Motivation neu kartiert. Du wirst deine Zeit, die du mit dem Wissen, das du in jedem Rennen gewonnen hast, nicht bereuen. Verwalten Sie Ihre Risiken, nicht alle anderen. Planen Sie Szenarien für Rennveranstaltungen, um die Erholung zu maximieren, wenn etwas wie ein Flat oder Sturz auftritt. Wenn Sie sich nicht auf das Unerwartete vorbereiten, werden Sie bereuen, wenn das Unerwartete eintritt. Verschwende keine emotionale Energie, die sich um sie kümmert. Sei einfach bereit, wenn ein Reifen platzt.8. Kontrolliere deine Zeit. Manage, um Zeitarmut zu vermeiden. Planen Sie die Zeiträume nach Priorität und Verfügbarkeit ein. Enthalten Sie Ruhe-, Schlaf- und Spaß-Slots. Ihre Zeit kontrolliert wird Zeit Reue auf einen Blick zurück von Ihrem Leben zu minimieren. Sagen Sie “Nein” zu “Ja”, es sei denn: 1.) Sie können Ihre Verpflichtungen erfüllen, 2.) eine Anfrage ist auf Ihre Lebensreise ausgerichtet und 3.) verzögert Ihre bestehenden Verpflichtungen nicht. Zu viele “Ja” führen zu Stress, Mangel an wahrgenommener Fähigkeit in dir von anderen und potentielle Depression. Sie werden Ihre “Nein” nie bereuen, wenn Sie Ihre “Ja” erreichen, die Sie entlang Ihrer Reise geführt haben. Umfassen Sie Ihre Endorphine. Bewegung erzeugt ein höheres Körperbild, Selbstwertgefühl und stärkt das Selbstvertrauen der Menschen. Du wirst deine Investition in dich nie bereuen, um dich besser zu fühlen.11. Ignoriere jeden Gedanken daran, dein schlechterer Kritiker zu sein. Streben Sie nach kontinuierlicher Verbesserung. Von anderen lernen. Sei immer ein Tri-It-All anstelle eines Besserwissers, wenn sich Möglichkeiten für persönliche Verbesserungen ergeben. Lass dich nicht von temporären Rückschlägen vom Sport abbringen. Lass sie zurück, wie du es mit gebrauchtem Material in einem Übergang machst. Menschen, die aufhören zu lernen, bedauern, dass sie nicht mehr über Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Leidenschaften wissen.12. Sei dein Bestes, nicht perfekt. Konzentrieren Sie sich auf die Leistung, nicht auf die Fehler oder mögliche Probleme. Es gibt einen Grund, warum die Zeit im Triathlon gemessen wird, denn niemand würde jemals eine perfekte Zehn erreichen. Trainiere nicht für Perfektion. Du bist ein Mensch. Die Wirtschaft diktiert das Gesetz der abnehmenden Erträge. Du kontrollierst, wann dein Bestes gut genug ist. Es ist bevor die Motivation schwindet und immer bevor du aufgibst. Du wirst es nie bereuen, dass du diesen einen Schritt nicht darüber hinaus gehst um Perfektion zu erreichen.

Bei meinem 25. Schultreffen habe ich mich mit einem Klassenkameraden unterhalten, der in jedem der 50 Staaten eine Marathonlauf-Marathonlaufe gemacht hat. Er hatte einen Staat, um später im Jahr sein Ziel zu erreichen. Seine Entschlossenheit inspirierte mich, ein Ziel zu setzen, in jedem der 50 Staaten und Washington D.C. in einem Triathlon zu fahren. Fünf Jahre lang blieb ich konstant in nur 14 Staaten. Schließlich sagte meine Frau Chris: “Es ist Zeit, sich anzumelden und zu rennen oder du wirst ein bitterer, elender Mann mittleren Alters sein, der eine verpasste Gelegenheit bereut.” Anderen über meine geplante Reise zu erzählen, war nicht dasselbe wie rauszugehen und anzutreten die Rennen. Denken Sie so, mein Mangel an Handlung brachte mich in eine unerwünschte Position, einen der Hauptgründe zu verletzen, warum Change Management Projekte nicht erfolgreich sind. Oder in meinem Fall, eine Reise von Meilenstein-Rennen nicht abgeschlossen. Anstatt wütend zu werden oder sogar mit ihr fertig zu werden, habe ich ihren Rat beherzigt. Sie war so weise wie ein Trainer als Ehepartner. Vermeiden Sie Reue, indem Sie jetzt tun, was Sie können, stattdessen bis morgen warten, um darüber nachzudenken, was Sie gestern getan haben könnten. Stellen Sie Beziehungen zu großartigen Teamkollegen her. Finden Sie einen Mentor und einen großen Trainer, um den Sport von anderen früher ohne Reue später zu lernen. In einer Vorführung der besten Manieren, denken Sie an Ihr Leben als immer gehen (vorwärts). Du wirst dich nie enttäuschen, indem du nicht auf eine Einladung des Lebens reagierst, die als “RSVP, bedaure nur” bezeichnet wird. Hat irgendjemand von dir deine Triathleten davon überzeugt, das Bedauern zu einer Genesung zu ändern, damit sie den Sport weiter genießen können?

http: //www.palmtreesahead.comReach Schneller schneller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.