Mit Bedauern leben – Wie man diese negative Emotion transformiert

Wie man mit negativen Emotionen umgeht, ist eines der kontroversesten Themen in der Selbsthilfebewegung – besonders solche Emotionen wie “Bedauern”. “Der [Wunsch, die eigenen Wege zu ändern], der dem Willen Gottes entspricht, produziert a Reue [Veränderung und Wiedergutmachung], aber ohne Reue. ” (2. Korinther 7:10). Regret ist eine Emotion, die uns mehr kontrollieren könnte als jede andere. Da es auch eine Emotion ist, die wir oft zu ignorieren oder zu unterdrücken versuchen, tendiert sie dazu, ihren Schaden unter der Oberfläche unseres Bewusstseins zu verursachen. Einige von uns lassen solche negativen Emotionen existieren, weil wir davon ausgehen, dass wir es als Strafe für die “schlechten Entscheidungen”, die wir gemacht haben, “verdienen, es zu bereuen”. Andere gehen den entgegengesetzten Weg und versuchen, das Bedauern zu vermeiden, indem sie es beiseite schieben, niemals Verantwortung übernehmen oder versuchen, sich selbst zu verbessern. Die erste davon kann eine Aussage sein, ein Opfer zu sein; Letzteres kann eine Aussage von reiner Arroganz sein. Es gibt eine andere Möglichkeit. Bedauern kann uns zum Guten dienen, indem es uns daran erinnert, die gleichen Fehler nicht zu wiederholen. Dies könnte jedoch bedeuten, dass unsere Angst davor, die negativen Folgen unserer Fehler in der Vergangenheit zu erleben, dazu führen wird, dass wir uns wieder in Gottes Gnaden “benehmen”. Das ist einfach nicht so. Es genügt nicht, dass sich Menschen einfach “benehmen”, wenn ein solches “gutes” Verhalten durch Schuld oder Bedauern motiviert ist. Wir haben gelernt, dass es einen Teil von uns gibt – den Christus in uns – der so rein ist, dass er nicht “verängstigt” oder “erschrocken” sein muss. Der Christus im Inneren ist reine Liebe, und wo reine Liebe ist, kann Angst nicht existieren. Außerdem sieht Gott uns bereits als vollkommen und sündlos. Regret ist auch eine Form der Selbstverurteilung, die von unserem Ego geschaffen wurde, um uns in einem Zustand der Unvergebung zu halten. Wenn wir Bedauern benutzen, um uns davon abzuhalten, etwas “falsches” zu tun, versuchen wir, Gott zu sagen, dass wir unseren eigenen Plan zur Korrektur von Fehlern haben. Wir denken, dass wir Gottes Plan zur Befreiung – bekannt als “Vergebung des Selbst” – nicht brauchen werden. Selbstverdammung ist auch die Art und Weise, wie unser Ego uns vom Lernen und Heilen abhält – unsere einzigen zwei Gründe, hier auf der Erde zu sein. Dies wiederum hält uns davon ab, befreit und frei zu sein. Stattdessen müssen wir uns ihnen stellen, indem wir sie verarbeiten und dann mit ihnen Frieden schließen, damit wir unsere Reue heilen können. Wie können Sie also wissen, ob Ihr Bedauern berechtigt ist und Ihre unangenehmen Gefühle gegenüber früheren Verhaltensweisen gültig sind oder? nicht? Eine Art zu wissen ist, sich zu fragen, ob du das vergangene Verhalten in der gegenwärtigen Zeit deines Lebens wiederholen würdest. Wenn nicht, dann war es wahrscheinlich nicht für dein höchstes Gut in der Vergangenheit. Wenn Sie noch unsicher sind, können Sie sich fragen, ob das, was Sie in der Vergangenheit gewählt haben, etwas ist, das Sie anderen empfehlen würden – besonders jemandem, der Ihnen wichtig ist. Wenn Sie anderen Menschen bestimmte Entscheidungen und Verhaltensweisen nicht empfehlen würden, warum würden Sie dann in Gottes Namen versuchen zu rechtfertigen, dass es für Sie in Ordnung war?

Welche der folgenden Kategorien wählen Sie am häufigsten für den Umgang mit Reue? “Ich bereue nichts.” Dies gilt für Menschen, die sich weigern, dass sie Fehler gemacht haben. Sie könnten ihr Verhalten verleugnen oder minimieren, aber alle sind nur Aspekte der Verweigerung oder Vermeidung.
2. “Ich lebe mit ständigem Bedauern, Schuld und Scham.” Dies gilt für Menschen, die sich ihre Fehler nicht zu vergeben scheinen.
3. “Bedauern erfüllen keinen Zweck in meinem Leben.” Dies kann verdächtig ähnlich der ersten Option klingen, aber der Unterschied ist, dass Sie jetzt nichts bereuen, weil Sie wissen, was Sie dachten, dass Sie nie wirklich aufgetreten sind. Es ist leicht zu sagen, dass Sie bevorzugen und die dritte Option wählen. Es ist jedoch viel schwieriger, es wirklich zu verstehen, und wenn du es nicht verstehst, kannst du es nicht wirklich wählen. Wenn wir ein erhöhtes Niveau des Christusbewusstseins erreichen, haben wir keinen Grund, aus mehreren Gründen zu bereuen: Für den Anfang, in der Ultimativer Sinn, was auch immer in der Vergangenheit ist, existiert nicht mehr. Zweitens, wenn du “wiedergeboren” bist auf eine neue Ebene des Bewusstseins – Christus Bewusstsein – findest du, dass es nicht das neue Du warst, das die Fehler begangen hat, sondern das alte Du – ein Teil von dir existiert nicht mehr. Wie die Bibel sagt, “gibt es jetzt keine Verdammnis für diejenigen, die [in Christus neu geboren] sind.” (Römer 8: 1) “Ich bin mit Christus gekreuzigt worden, und ich lebe nicht mehr, sondern Christus lebt in mir.” (Galater 2:20) Wie bei allen Dingen gibt es ein paar Möglichkeiten, mit Bedauern umzugehen. 1) Sie können es ignorieren und hoffen, dass es verschwindet – so tun, als ob Sie es nicht fühlen. 2) Sie können zulassen, dass es Sie zerstört – Sie beschämen sich immer selbst und Ihre Handlungen, die dann Ihre Fähigkeiten lähmen können, sich vorwärts zu bewegen. 3) Sie können einen ehrlichen Blick (Selbstinventar) auf alles, was Sie getan haben (Vergangenheit oder Gegenwart), nehmen und daraus lernen – was Sie dazu gebracht haben, diese Entscheidung zu treffen, welchen Teil von Ihnen die Entscheidung erfüllt hat (Ihr Ego oder deine Seele), und sogar wie du beim nächsten Mal anders wählen kannst. Aber Tatsache ist, dass Sie etwas damit tun müssen. Es dient dir nicht dazu, so zu tun, als ob du darüber liegst oder dass du solche Gefühle einfach nicht spürst. Das bedeutet natürlich nicht, dass du dich beschämen oder dich dafür schuldigen musst, mehr “spirituelle Entscheidungen” zu treffen. Stattdessen ist es das Ziel, dich über dich zu unterrichten und was dich antreibt. Sobald du dich selbst “kennst”, wirst du andere Entscheidungen treffen, aber nicht aus Angst oder dem Versuch, “gut zu sein”. Stattdessen werden Sie andere Entscheidungen treffen, weil Sie verstehen, warum Sie Ihre vorherigen Entscheidungen getroffen haben. Daher kannst du jetzt gebildetere, selbstbewusstere und gesündere Entscheidungen treffen. Es ist nicht Gottes Wille, dass du versuchst, deine Seele durch Selbsterniedrigung zu heilen. Sich schlecht fühlen für Dinge, die du “falsch” gemacht hast, ist “egozentriert”. Versuche, sich durch solche Mittel zu verbessern, sind einfach nicht real und dauern nicht lange. Kein Bedauern wird jemals deine Seele korrigieren, noch wird es dein vergangenes Verhalten wiedergutmachen. “Die Wut [Reue und Selbstverdammung] des Menschen erreicht nicht die Gerechtigkeit Gottes [ein neues Selbst in einem Zustand der Reinheit].” (Jakobus 1:20). Ein Kurs in Wundern erklärt, dass Fehler nur Illusionen sind, die noch nicht für das, was sie sind, gesehen werden – sie sind Handlungen oder Reaktionen, die aus einer Fehleinschätzung dessen, wer wir sind, stammen. Deshalb sind sie Handlungen, die voreilig, unbegründet und fehlgeleitet sind, was bedeutet, dass sie in der Realität keine Grundlage haben … deshalb sind sie nicht real. Wenn die Wahrheit ins Bild kommt, verschwinden die Illusionen, “die keine Spur hinterlassen, an die man sich erinnert”. Dies bezieht sich zum Teil auf die Tatsache, dass, wenn Sie Wunden aus der Vergangenheit heilen (was Bedauern einschließt), Ihr Verstand und Ihr Gehirn buchstäblich auf eine Weise neu verdrahtet werden, die die Vergangenheit löst (keine Spuren hinterlässt) und verbunden mit neuen Gedanken und Glaubenssystemen. Was können wir dann tun, um unser Bedauern auf der Seelenebene zu heilen? Wie bei allen negativen oder überholten Dingen können wir sie recyceln und ihnen erlauben, sie zu nutzen (sie lehren uns über uns selbst). Dann können wir ihnen ganz Lebewohl sagen. Ein solches Mittel, das Bedauern in ein Wunder des Heilens zu verwandeln, ist folgendes: 1. Erkenne, dass ein Problem vorliegt. Machen Sie eine Selbstinventur, um zu sehen, ob es etwas gibt, an das Sie sich in Ihrem Leben erinnern können (etwas, was Sie getan haben oder nicht getan haben), mit dem Sie nicht in Frieden sind. Schauen Sie genau hin, um sicherzustellen, dass Sie Dinge enthalten, an die Sie lieber nicht denken würden. Erlauben Sie sich zu akzeptieren, dass es viel tiefere Probleme gibt, als Sie zuvor bereit waren zuzugeben. Sobald Sie einige Erinnerungen oder Szenarien haben, fragen Sie sich, was die anderen Beteiligten von Ihnen haben und was Sie von ihnen haben könnten. Seien Sie ehrlich mit diesem Schritt, da es manchmal schwer zu glauben ist, dass wir etwas von einigen unserer vergangenen Ereignisse (wie Missbrauch) bekommen könnten. Kann man von diesen bedauerlichen Ereignissen auch Positives, das man integrieren kann, oder Negative, aus denen man lernen kann, geben? Zum Beispiel, wenn ich es bereue, keine Arbeit angenommen zu haben, die mir angeboten wurde, konnte ich wählen, in mich selbst und in mein eigenes Leben zu integrieren, was immer ich an diesem Geschäft mochte oder bewunderte. Dann könnte ich auch wählen, von den Negativen zu lernen, indem ich vielleicht besitze, dass ich mich nicht gut genug für den Job gefühlt habe, oder vielleicht habe ich meinen Ängsten vor Veränderung erlaubt, das Beste von mir zu bekommen. Jetzt, da ich das sehe, kann ich beschließen, solche Selbstsabotage nie wieder zuzulassen. Bitte gebe gebeterisch die gesamte Erfahrung an Gott ab, einschließlich der Menschen, Lektionen und Emotionen (wie zB Reue).

4. Fragen Sie stattdessen, dass der vorherige Raum, den dieser Job (die Menschen, die Emotionen und so weiter) in Ihren Gedanken aufnahm, jetzt durch neue Gedanken und Überzeugungen ersetzt wird. Je mehr Selbstinventar du im vorherigen Schritt gemacht hast, desto mehr Raum hast du jetzt geschaffen, damit Gott in deinen Geist und deine Seele eine aktivere Kraft werden kann.5. Schließen Sie Ihren Selbstheilungsprozess, indem Sie sich bedanken, dass Sie sich tapfer von so vielen tiefen Schichten Ihrer Vergangenheit verabschiedet haben und dass Sie sich entschieden haben, den vorherigen, verwundeten Führer in Ihrer Seele durch einen neuen, Göttlichen Führer zu ersetzen, der nur Ihr Höchstes hat Gut zu wissen. Stellen Sie sich vor, es gibt drei aneinandergereihte Zimmer, die durch eine Tür miteinander verbunden sind. Der erste Raum ist ein Raum, in dem wir Glückseligkeit und reine Liebe erfahren. Wir können diesen Raum nennen, Himmel. Ein Kurs in Wundern bezieht sich auf den ersten Raum wie folgt: “Versuche dich zu erinnern, wann es eine Zeit gab … als nichts kam, um deinen Frieden zu unterbrechen; wenn du sicher warst, dass du geliebt und in Sicherheit warst.” Dieser Raum existiert immer noch irgendwo in unseren Köpfen, aber er muss wiederentdeckt werden. Der nächste Raum ist der Raum, in dem wir zu glauben begannen, dass wir von Gott getrennt sind. Hier haben wir die Auswirkungen unserer falschen Entscheidungen geboren. Dies ist der Raum der Schuld und des Bedauerns. Der letzte Raum ist, wo wir jetzt leben. Dies ist der Raum der Ergebnisse. Dies ist der Raum, in dem wir versuchen “auszukommen” und zu ignorieren, was wir im zweiten Raum gewählt haben – in der Hoffnung, dass es nur ein böser Traum war. Was die meisten Leute im dritten Raum nicht erkennen, ist, dass, obwohl du denkst, dass du dich besser fühlst als im zweiten Raum, du dich nicht wirklich mit den im zweiten Raum getroffenen Entscheidungen und Überzeugungen oder dem Negativen befasst hast Emotionen wie Bedauern. Außerdem ist der Raum, in dem Sie jetzt wohnen, tatsächlich ein Raum weiter weg vom Himmel oder der wirklichen Welt Gottes. Daher ist der einzige Weg, um dieses Dilemma zu beheben, Ihren Kurs (Fokus) auf den ersten Raum (Gott) zu setzen und dann mit Hingabe und Überzeugung durch den zweiten Raum zu gehen, bis Sie Ihr Ziel erreichen – das erste Zimmer – Heaven.There Keine Abkürzungen. Du kannst dir nicht selbst entkommen. Stattdessen müssen alle Teile von dir, die du als fehlerhaft empfindest, im Auge betrachtet und geheilt werden. Jede dieser Heilungen (Wunder) bringt Sie näher zum ersten Raum-Zuhause. Es gibt einfach keine anderen Wege, sondern direkt durch dein eigenes Herz und deine eigene Seele. “Laß das Gericht [des Selbst] nieder, nicht mit Bedauern, sondern mit einem Seufzer der Dankbarkeit. Es war alles Illusion und nichts mehr.” Ein Kurs in Wundern

Michael Mirdad ist ein weltbekannter spiritueller Lehrer, Heiler und Autor. Er tourt weiterhin rund um die weltweit führenden Gottesdienste, Workshops und Führungen durch Heilige Stätten und ist außerdem Hauptredner auf einigen der größten Konferenzen über Spiritualität und Metaphysik im Land. Weitere Informationen über Michael Mirdad finden Sie auf seiner Website unter : http://www.grailproductions.com

Wenn nur – Wie bedauert unser Leben

Anscheinend 90% von uns bedauern. Die größten Bedauern finden sich in unserer Bildung, Karriere, Romanze, Selbstverbesserung und so weiter – zentrale Fragen unseres Lebens, wo Entscheidungen echte und dauerhafte Konsequenzen haben werden. In der reichen individualistischen Welt, in der viele von uns leben, haben wir die Möglichkeit für viele Möglichkeiten. Dies bedeutet, dass wir den Weg bestimmen können, den wir in hohem Maße nehmen. Es eröffnet uns jedoch die Möglichkeit, mehr schlechte Entscheidungen zu treffen, mit deren Folgen wir leben müssen. Dieser Artikel befasst sich mit dem Bedauern und ihren verschiedenen Arten, wie sie uns beeinflussen können und vor allem, was wir dagegen tun können um die schlimmsten negativen Auswirkungen zu vermeiden.Was sind das? Bedauern sind das Ergebnis eines Vergleichsprozesses. Wir schauen uns an, was wir gerade haben und wundern uns darüber, was hätte sein können, wenn nur die Dinge anders ausgegangen wären. Wir machen uns oft die Schuld für das, was wir für unsere Fehler halten. Entscheidungen, die wir getroffen haben und von denen wir wünschen, dass wir sie rückgängig machen könnten. Einige von ihnen werden in Form von Auftragsfehlern entstehen, bei denen wir aktiv etwas getan haben, das ein weniger als ideales Ergebnis hat. Es gibt auch Unterlassungen; wo wir nichts getan haben und eine Gelegenheit an uns vorübergegangen ist. Es könnte sein, dass dies eine bewusste Entscheidung war, nichts zu tun, oder es könnte einfach im Laufe der Zeit aufgrund unserer Passivität aufgetreten sein. Im Allgemeinen bedauern Menschen mehr Dinge, die sie taten (Kommission) als Dinge, die sie versäumten. Auf lange Sicht werden sie jedoch weniger Auswirkungen auf uns haben, weil wir lernen werden, die Handlungen zu rationalisieren und zu beginnen, die Teile des Guten zu sehen, die nach dem Ereignis erschienen sind. Untätigkeit tendiert jedoch dazu, uns länger zu verfolgen und es ist keine Überraschung, dass Menschen auf ihrem Sterbebett mehr darüber nachdenken, was sie nicht getan haben. Manchmal, weil wir älter und weiser werden, haben die Hemmungen, die unser Handeln in unserer Jugend eingeschränkt haben, keinen Einfluss mehr auf uns. Wir erkennen, dass in unserer Vergangenheit mehr möglich gewesen wäre, wenn wir uns nicht beschränkt hätten.

Obwohl wir im Allgemeinen das Bedauern als eine negative Emotion betrachten, ist es nicht alles schlecht. Menschen in Umfragen haben es als das positivste und hilfreichste aus einer Reihe anderer negativer Emotionen bewertet. Es spielt eine Rolle bei der Aufklärung über zukünftige Handlungen, hilft uns, das Leben und die Welt um uns herum zu verstehen und verändert die Art und Weise, wie wir zukünftige Gelegenheiten sehen. Wie wirken sie sich auf uns? Sie können uns runterziehen, wenn wir sie zulassen, wenn sie nicht effektiv verwaltet und reguliert werden. Es gibt Hinweise darauf, dass Gefühle des Bedauerns mit negativen Auswirkungen auf unser Hormon- und Immunsystem verbunden sind, was uns wiederum anfälliger für klinische Gesundheitsprobleme macht, von Erkältungen bis hin zu schwereren Krankheiten. Bedauern kann eine Ursache von Depressionen sein und kann zu chronischem Stress führen, der die Ursache für so viele Krankheitstage in ganz Großbritannien ist. Unser Bedauern festzuhalten, über sie hinweg zu gehen und die negativen Aspekte werden uns schließlich Elend bringen, wir werden selbstzerstörerisch Wenn wir uns selbst für unsere Fehler verantwortlich machen, geraten wir in einen Abwärtszyklus von Reue, psychischer Not und körperlicher Krankheit. Bis wir das Bedauern verscheuchen, erlauben wir uns nicht, uns von den negativen Auswirkungen zu erholen und sich nicht wieder vollständig mit dem Leben zu beschäftigen. Es versteht sich von selbst, dass, obwohl es positive Rückblicke mit einem Ein gewisses Maß an Reue ist nur von Nutzen, wenn wir mit dem Bedauern umgehen und darüber hinausgehen.Was können wir tun? Was wir tun können, um unser Bedauern zu überwinden, hängt weitgehend davon ab, welche Möglichkeiten uns zur Verfügung stehen Wir machen Änderungen. Isabelle Bauer, die das Thema vertieft hat, sagt, dass es “weitergeht und in der Lage ist, ein gutes emotionales Wohlergehen zu bewahren, sehr von der Gelegenheit abhängt, die Ursache ihres Bedauerns zu korrigieren”. Wir müssen etwas aktiv tun ändere, was betroffen war. Es kann sein, dass wir eine vorherige Entscheidung rückgängig machen und das Bedauern rückgängig machen können, oder wir können einen neuen und besseren Schritt machen. Nun, das Rückgängigmachen der vorherigen Aktion wird wahrscheinlich nicht einfach sein, aber wenn es uns den Schmerz des Bedauerns erspart, dann lohnt es sich, durchzutreten und es zu tun. Es kann jedoch sein, dass es aus verschiedenen Gründen keine Chance gibt, Maßnahmen zu ergreifen. Ältere Menschen haben mehr Bedauern, und das liegt zum Teil daran, dass sie einfach länger und mehr mit ihrem Leben gelebt (oder nicht getan) haben, was mehr Möglichkeiten für negative Ergebnisse bietet. Ältere Menschen sind jedoch auch in einer Situation, in der es an Zeit, Geld und körperlicher Gesundheit mangelt, was ihre Chancen einschränkt. In diesem Fall gibt es drei Möglichkeiten, um das Bedauern zu verhindern, das Leben zu vergiften. Soziale Vergleiche Wenn wir uns auf Menschen konzentrieren, die schlechter dran sind, besonders auf dem Gebiet des Bedauerns, ist das ein Weg, uns über die Probleme, die wir haben, anders zu denken . Menschen mit größerem Bedauern zu finden, lässt uns erkennen, dass die Ergebnisse, mit denen wir leben, nicht so schlecht sind, wie sie es vielleicht gewesen wären, wodurch der ursprüngliche “Fehler” nicht so schlimm erscheinen würde. Wenn wir ändern, wie wir über das Bedauern denken, wird sich der Einfluss auf uns verändern.

Kontrolle AttributionLook eng an der ursprünglichen Situation, die das Bedauern verursachte. Wir müssen vermeiden, uns selbst die Schuld zu geben, aber schauen wir uns alle anderen Faktoren an, die im Spiel waren; die verschiedenen Zwänge, unter denen wir zu der Zeit operierten, die verschiedenen Kräfte, die uns herumtrieben. Zu wissen, dass andere Faktoren oder Menschen, die nicht unserer Kontrolle unterlagen, etwas mit dem schlechten Ereignis zu tun haben, erlauben uns, uns von der Verantwortung zu entlasten, von der viele unserer Reue kommen. Zu lernen, uns selbst zu vergeben, ist auch Teil dieses Prozesses. Zielgerichtete Neuausrichtung Es kann sein, dass das Ergebnis einer bedauerten Handlung darin besteht, dass wir ein bestimmtes Ziel nicht mehr erreichen können. Wir müssen loslassen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, zurück zu gehen, um Dinge zu ändern, dann erlaubt es uns, weiterzugehen, dies zu akzeptieren und unsere Ziele zu ändern. Wenn wir jedoch ein Ziel aufgeben, müssen wir die Lücke mit etwas anderem füllen – ein weiteres Ziel, auf das wir uns zubewegen können.Schlussfolgerung Wenn wir darüber nachdenken, wie wir über unsere Reue denken, die Bedeutung und Bedeutung, die sie tatsächlich haben, können wir das begrenzen oder ausrotten negative Auswirkungen hatten sie auf unser Leben. Im Idealfall möchten wir Maßnahmen ergreifen, um die ursprüngliche Entscheidung (oder deren Mangel) umzukehren, aber wenn die Möglichkeiten nicht vorhanden sind, wird die Änderung unseres Denkens noch helfen. Wir können daher den pädagogischen Aspekt des Bedauerns nutzen und die gesundheitlichen Auswirkungen vermeiden.

Nick Smith ist ein Outdoor-Life-Coach und Trainer. In seiner Firma, Square Pegs Coaching, nutzt er Outdoor-Erfahrungen, um Menschen zu helfen, sich selbst zu entwickeln. Durch gemeinsames Gehen und Sprechen entdecken die Menschen, wie sie weitere Schritte in ihrem Lebensweg unternehmen können. Obwohl er hauptsächlich in Glasgow und im Westen Schottlands arbeitet, wo er lebt, reist Nick auch durch Großbritannien – wenn du von ihm gecoacht werden willst, dann melde dich über seine Website unter http://www.squarepegscoaching.com. Es gibt mehr Informationen dort, um Ihnen zu helfen, die Konzepte des Lebensunterhalts im Freien zu verstehen, Hintergrund auf Nick und die Gelegenheit, Coaching zu buchen, wenn Sie bereit sind. Die Artikel, die Nick schreibt, erscheinen zuerst in seinem regelmäßigen Newsletter – um neue Artikel und andere Angebote zu erhalten, gehen Sie auf http://eepurl.com/fXEm. Er schreibt auch andere Gedanken und Herausforderungen in seinem Blog auf der Website.

Bedauern loslassen

gefangen in unseren erwartungen haben wir alle bedauern.das sind dinge, die wir uns wünschen, wir hätten nicht gesagt oder getan und dinge, die wir uns wünschen, wir hätten.wir bedauern, wir waren nicht in der lage, unsere träume zu erfüllen.wenn wir jemanden etwas tun würde und sie nicht, oder wenn wir erwarteten umständen wäre anders verlaufen, wir bedauern das.bei krankheit oder unfall verhindert, dass wir das, was wir hatten unsere herzen zu erreichen, bedauern mag zu begrenzen, ein wort an unsere wut auf die ungerechtigkeiten alles. warum haben manche von uns verbringen so viel zeit gedanken über unser bedauern?der grund, so denke ich, ist ziemlich einfach.wir planen nicht so viele fehler wie wir, und wir gehen davon aus, dass viele dinge machen, wie wir es von ihnen erwarten.ich sage das aus sehr persönlichen erfahrungen.in der tat, nach kämpfen mit schuld und bedauern, wenn ein sohn entwickelt, alkoholismus und war obdachlos, seit mehreren jahren schrieb ich ein buch, das loslassen von den erwachsenen kindern: wenn das, was wir tun, ist nie genug, um meine kunden und andere befassen sich mit dem bedauern, dass kinder, die in einer weise enttäuscht uns.f ein, ob unsere erwartungen realistisch sind. die meiste zeit, können wir selbstverständlich bedauert hinter uns haben, insbesondere diejenigen, die nicht zu den großen enttäuschungen.wir schauen, was wir nicht haben und in der regel bestätigen, dann war es besser, geliebt und verloren zu haben und versucht und versagt als niemals geliebt oder versuchte alles.aber wir manchmal fest.wir reden uns ein, dass wir nicht krank, wenn wir gar nicht geraucht, wenn wir gegessen hatten, hätten wir nicht so viel stress, wenn wir hätten früher für eine kontrolle.wir versichern uns, dass unser leben wäre so viel besser… wären wir gesund, wohlhabend, und weise… wenn wir nur nicht so schwach, wie unklug, so ein pech. unsere gedanken wieder und wieder zu dem, was “könnte”, “könnte”, “sollte” wurden.wir wiederholen die bilder, die uns verbinden die ereignisse, die wir jetzt bedauern.anstatt diese bilder loszuwerden, das ständige ruminations nur sie – je weiter hartnäckig. zum glück gibt es einen ausweg aus diesem dilemma.sehen sie, wir können potenziell, tausend dinge und finden sie in unseren augen tausend bilder, aber können wir nur denken, einen gedanken oder ein bild nach dem anderen.wenn wir also voll konzentriert sich auf bilder von “was ist” und “was kann,” es ist unmöglich, sich gleichzeitig auf die bilder hat oder hätte.daher, dass sie bedauert, geht es um die schaffung von bildern zur freigabe der vergangenheit und dann über die zukunft. es folgt eine methode, viele haben sich ziemlich schnell von bedauern werden zu lassen – ob ihr bedauern war eindeutig ihre eigene schuld, der verantwortung eines anderen po erson, die etwas versprochen und nicht durchziehen, oder das ergebnis der unkontrollierbaren umständen wie ein hochwasser oder anderen akt gottes…. akzeptieren, dass die dinge so sind, wie sie sind.
können sie live in san francisco, aber wenn sie noch nicht die bewegung, es hilft nicht, um ihr geschenk der stadt, wenn sie eine karte, die sie lieber wäre.anerkennend, du bist soweit erforderlich ist.auch wenn sie verloren, es hilft, das zuzugeben. praxis, dass sie etwas klein.
braucht es mut zu gehen, wirklich großes bedauern, wie das stück geld in eine gescheiterte projekt.also, wenn du ärger mit loslassen, oft ist es eine gute idee, klein anfangen und dich hocharbeiten.in der tat, ich empfehle ihnen, jetzt etwas, das einen kleinen oder mittelgroßen bedauern, sie sind ziemlich sicher, dass sie bereit sind, um vom teller.wenn sie sehen, wie die technik funktioniert, man kann nur versuchen, etwas größeres. anerkennen die rolle sie gespielt, wenn auch unbeabsichtigt in das scheitern ihrer träume.
können wir uns viel schneller und dauerhaft, wenn wir zugeben, dass der vergangenheit davon kann sachen haben nicht so funktioniert, wie wir erwartet, denn was wir getan haben, oder nicht.nur psychopathen haben keine reue.sie nie wieder sehen oder erfahren sie von ihrem verhalten.der rest von uns kann. vergeben sie sich selbst und andere.
ich vermute, ein grund, an die wir uns klammern bedauert, ist, dass wir nicht zulassen, dass wir uns nicht perfekt sein und will nicht, dass andere nicht perfekt sein, auch.wie eine sich erholende perfektionist, aber ich habe gelernt, ein oder zwei dinge über vergebung.verzeiht uns und anderen veröffentlichungen schuld und energie früher schlagen uns.”andere können gerne leichter fließen.vor allem die vergebung macht uns glücklicher menschen – und glücklicher sind nicht konzentriert sich auf die vergangenheit.fertig….

gibt es eine lehre, irgendwo da drin?
und ich denke, es ist besonders wichtig, dies noch zu unterstreichen, denn es scheint mir, dass es einen mechanismus im menschsein ermutigt uns, zu halten, bedauert, dass wir noch nicht gelernt.doch das gilt für mich.und wann bin ich in der lage, zu artikulieren, die lehre im chaos ich erschaffen habe, finde ich es sehr viel einfacher zu bewegen.vor nicht allzu langer zeit hatte ich eine große enttäuschung, wenn die zeit, mühe und geld investiert, eine weitere person war ein totaler reinfall.ich entdecke, ist es einfacher, diese in der vergangenheit, wenn ich mich daran erinnern, die zahlreiche lehren gezogen haben, weil es auf meine art. hier sind einige der lektionen, die ich im laufe der jahre gelernt habe.denken sie nach, bevor sie sprechen.schneller vergeben.zahlen sie ihre rechnungen pünktlich.weniger essen.mehr üben.verhindern, dass ihr ego von dabei die rechte der anderen.akzeptieren, dass sie letztlich keine kontrolle über die aktionen anderer.vertrauen sie nicht jedem.nicht alle, warum sie misstrauen. entscheiden zu lassen, ihr bedauern.
wie hilft es, sich daran zu erinnern, die lektion, die du lernen musst, hilft es, verstärken ihre entscheidung gehen zu lassen, wenn sie sagen können, warum wollen sie die trauer hinter dir.hier sind einige beispiele. “ich bin einfach nur müde wieder über etwas, was ich nicht lange etwas tun können. “” ich brauche die energie aufwenden, bin ich über bedauern in produktiver weise. “-” ich will nicht….(der name)….meine gedanken so zu besetzen….(er)….in der vergangenheit hat. “die frage für sie in diesem moment, warum sie freilassen will, bedauern, dass sie ausgewählt haben, gehen zu lassen?wählen sie ein symbol oder bild, das ist die last ihrer vergangenheit.
welche erfahrungen haben sie mit ihrem bedauern?welches bild dir einfällt, wenn sie grübeln, was nicht, sondern sie wollen gewesen wäre?beispiele dafür wäre eine schwere seil bindet sie runter….ein riesiger stapel papiere, unter denen sie sich begraben….ein kalender mit 365 identischen seiten: “sie hat mich verlassen.”…. eine goldmedaille bei jemand anderem….ein flugzeug ohne dich….das gesicht einer person, die sie beleidigt….der baum fiel auf die wertvollen auto. schalten sie ein stück papier in ein objekt für die freigabe der vergangenheit.
kannst du diesen schritt in ihrer fantasie und realität.nach dem lesen sie das ende der art, wie sie vielleicht wissen, was für sie am besten arbeiten können.in jedem fall ist, schlage ich vor, sie wählen eine zeitung in einem solchem farbe, sie wirklich nicht mag.was, wenn du lieber wie alle farben?zumindest einen auswählen, ist nicht dein lieblingsessen.als nächstes auf dieses papier schreiben die lektion gelernt haben, und der grund dafür, warum willst du lasst ihr bedauern.dann ziehen sie ihre symbol oder bild. sie haben eine innere bild (oder ein stück wirklichkeit, wenn sie das wirklich machen) ihre lektion, vernunft und symbol kann das fahrzeug durch das man lasst ihr bedauern.los!plan einer zeremonie, in denen sie loswerden, der zeitung.
gibt es viele möglichkeiten.sie könnten streit mitten in einem see, lassen sie die zeitung über die seite und sehen, wie es schwebt für einen moment und dann sinkt tief unter der oberfläche.könntest du das papier in einen schredder und sehen es in tausend stücke schneiden.wie wäre es einfach die toilette runter spülen oder verbrennen?dann könnten sie auch immer eine schaufel und begraben!aber sei vorsichtig, dass du nicht umdrehen und ein zeichen, damit sie wissen, wo es ist.das wäre zu einfach ausgraben!bestätigen sie ihre bereitschaft zu gehen.< i > sie darüber nachdenken, wie sie loslassen der papier – und das bedauern ist, empfehle ich ihnen etwas sagen, bevor planen, es zu tun.der satz eigentlich vorschlagen, “ich bin bereit, mein bedauern darüber zu veröffentlichen…. “und dann das komplette satz.zum beispiel könnte man sagen, “ich bin bereit zu veröffentlichen. ich bedaure, dass ich nicht mit meinem freund freundlicher.” oder es vielleicht so etwas wie: “ich bin bereit zu veröffentlichen. ich bedaure, dass mein kind hat nicht getan, was ich wollte.” sie sagen können, das entweder selbst (wenn das könnte peinlich sein, sohören sie mir eins) oder laut (in diesem fall vielleicht sogar schreien). auf wiedersehen sagen.
du bereit bist, bist du bereit, und jetzt ist es zeit, es zu tun!wie die echten oder eingebildeten papier und bereiten es loswerden, egal wie du entschieden hast, zunächst mit dem satz, dass sie bereit sind, dies zu tun, und dann fügen sie einfach “auf wiedersehen bedauern”…. “auf wiedersehen traum “…. “auf wiedersehen erwartungen. “umarme deine freiheit.
wie sie freizulassen, der papier – und vorsicht verschwinden – das bild von ihr bedauern mit… lassen sie sich voll erfahrung der inneren frieden und ruhe, das kommt von aufgeben, bedauert und annahme leben genau so, wie es geworden ist.willkommen in der zukunft
einmal vergib dir selbst und die abkehr von der belastenden bedauert der vergangenheit, sondern es scheint mir jetzt benötigen sie den optimismus des landwirts.im frühling, wenn die reichen der welt ist bereit, er pflügt die felder und sät samen, die versprechen auf ein neues leben.die samen werden erwachsen, wie er hofft, wenn es genug sanften regen und warme sonnige tage.

wie der bauer hat keine kontrolle über die bedingungen für seinen samen wachsen werden, aber auch sie können nicht vorhersagen, wenn alle ihre pläne wahr werden.dennoch setzen, ohne deine augen auf einen künftigen ziel, sie können nicht kommen, auch wenn die bedingungen sich gerade richtig. also, plant ihre eigene hoffnung, überlegen, was sie möchte mit ihrem gerade veröffentlichten energie.vielleicht möchten sie sich in eine neue richtung wäre das nicht möglich gewesen, wenn sie c

Beat Regret mit der gleichen DNA

Beat Bedauern durch das Auffüllen der Wunde mit dem gleichen Zeug, das das Bedauern verursachte. Bedauern Sie, weil es eine schreckliche Sache ist, herum zu tragen. Kein Mensch, der sein Geld wert ist, sollte solch eine Last tragen müssen. Das Lustige daran ist … diese erbärmliche Krankheit ist selbst auferlegt. Ja, kannst du es glauben? Tief im Inneren befriedigt Reue eine Art von Bedürfnis. Recht? Zumindest sagen das die Psychischen Bücher, oder? Vielleicht ist es eine Art von Martyrium, wer weiß. Ich kann sehen, wie bedauerlich ich den Rücken eines überentwickelten Gewissens kratze. Ja, und vielleicht tröstet es die Schmerzen eines anspruchsvollen Perfektionisten. Ich weiß, dass du den Typ gesehen hast. Aber, was mich verwirrt hat, ist, dass ich einige ganz normale Freunde habe, die einige Reue mit sich herumtragen. Nun, wenn Sie sich damit befassen müssen, bedauere ich es. Wenn ich mich dabei ertappe, wie ich das Feuer dieser bedauernswerten Welt streichle, versuche ich sofort, mein Denken zu korrigieren. Trotzdem bedauere ich es. Ich mag es nicht, weil es die Energie aus mir herauslöst. Intelligente und gesunde Leute nehmen den Mantel des Bedauerns auf und krönen sich mit einem großen R auf ihrer Stirn. Und hier ist der schwierige Teil, jeden Morgen, wenn sie auf die Toilette gehen, und, rate mal was? Warum sie sich im Spiegel anschauen, nur um sicher zu sein, dass immer noch das große “R” für Reue angezeigt wird. Es ist verständlich, warum “Bedauern” bei jedem bleibt. Vor allem ist das Bedauern sehr still und unaufdringlich. Du weißt kaum, dass es da ist. Ich meine, so wie es in seine Umgebung passt. Wie werden wir das Bedauern überwinden?

In vielerlei Hinsicht ist Reue ein ausgezeichneter Gast. Es wäre, abgesehen von der Tatsache, dass die meisten Menschen, die mit Bedauern herumlaufen, sehr unglücklich sind. Es ist nicht so, dass sie total verzweifelt sind. Die beste Art, die bedauernde Person zu beschreiben, ist, dass sie eine sehr schwere Bowlingkugel herumträgt. Du weißt, dass sie es gerne wegwerfen würden. Befreie den Ball. Aber normalerweise haben diese bedauernswerten Leute dieses Gewicht so lange mit sich herumgetragen, dass es nur ein Teil ihres normalen täglichen Lebens scheint. Deshalb müssen wir das Bedauern überwinden. Das Problem des Bedauerns ist, es scheint so verschwenderisch. Wir alle wissen, wie der Gaspreis ist, oder? Nun, das Spiel mit dem Bedauern zu spielen, ist ungefähr so ​​konstruktiv, als würde man einen Stein für eine halbe Stunde auf das Gaspedal stellen und Benzin und Geld verbrennen. Es macht ungefähr so ​​viel Sinn. Hier ist ein echtes Bedürfnis, Bedauern zu überwinden. Ich meine, wenn Sie eine dieser Bedauerns-Sitzungen durchstehen, sind Sie normalerweise erschöpft und ausgebrannt. Es scheint nicht viel Energie für die verbleibenden Aufgaben und Herausforderungen zu geben, die auf dich warten. Also, meine Frage ist, was machen wir dagegen? Wie verhinderst du das Auftreten von Reue? Wie schlagen wir Reue? Holen Sie sich eine Lobotomie? Nein, das glaube ich nicht. Das ist nicht sehr praktisch. Wenn wir bedauernswerterweise das Bedauern betrachten, können wir sehen, dass Bedauern eine große, eiternde Wunde darstellt. Es hat mit etwas zu tun, aus welchen Gründen auch immer, ist einfach nicht gut bei uns angekommen. Zu der Zeit schien alles, was unterging, uns damals wahrscheinlich in Ordnung zu sein. Aber diese Reihe von Ereignissen, über die wir bedauern, erscheint uns nicht nur richtig. Wir fühlen jetzt, dass wir es besser hätten machen sollen. Wir müssen das Bedauern schlagen. Nun, Herzlichen Glückwunsch an alle meine bedauernswerten Freunde! Wir haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Nur der “Besitzer” des Bedauerns zu sein bedeutet, dass wir seit den frühen Lerntagen gewachsen sind oder gereift sind, wenn wir mit Herausforderungen konfrontiert waren, mit denen wir konfrontiert waren oder die wir vermasselt hatten.Wenn wir unser Urteil seit diesen unruhigen Tagen nicht entwickelt hätten, würden wir nicht herumlaufen Bedauern. Lasst uns also etwas für etwas Gutes tun. ..wir haben gelernt und gereift. Aber wir müssen immer noch das Bedauern überwinden. Das alte Sprichwort “Du musst Feuer mit Feuer bekämpfen” gilt sicherlich für die Bedauernsherausforderung. Mit anderen Worten, wenn wir das Bedauern aus unserem Leben verbannen wollen, müssen wir diese eiternde Wunde mit der gleichen DNA ausstatten, die das Problem verursacht hat. Was meine ich? Ich spreche von Beziehungs-Doctoring. Wenn Sie über eine gescheiterte Ehe bedauern, dann stellen Sie sicher, dass Sie Ihre gegenwärtige Beziehung nicht durch die gleichen Fehler begehen, die Sie mit dieser gescheiterten Ehe begangen haben.Wenn Sie die Art, wie Sie Ihren Ehepartner behandelt haben, in den frühen Jahren bedauern, verdoppeln Sie Ihre Bemühungen, auf die Art und Weise, dass Sie wissen, dass Sie “damals” gehandelt haben sollten. Ich kann dir ein persönliches Beispiel geben. Vor vielen Jahren ging meine Ehe nicht so toll. Ich meine, wir waren Koexistenz, und das ist es auch. Eines Tages kam ich in die Kampfkunst. Bevor ich es wusste, lernte ich, Leuten Respekt zu erweisen. Erraten Sie, was? Bald war Herr Respect ein Mitglied meines Hauses. Ich fing an, meiner Frau Respekt und Höflichkeit zu zeigen.

Sie hat es geliebt. Später begann sie mir den Respekt und die Höflichkeitsbehandlung zu geben. Ich dachte, das wäre wunderbar. Ich freue mich, berichten zu können, dass meine Ehe jetzt auf einem sehr soliden Fundament steht. Oh, übrigens, das ist der wahre Grund, warum ich meinen Schwarzen Gürtel bekommen habe. Meine Frau ließ mich nicht die Kampfkunst aufgeben. Ich kann das Bedauern übertreffen. Einige von euch bedauernswerten Menschen tragen eine schwere Last über die Tatsache, dass Sie nicht die größten Eltern der Welt waren. Aus welchem ​​Grund auch immer, du hast deinen Kindern einfach nicht genug Liebe, Zeit oder Aufmerksamkeit gegeben, die du fühlen solltest. Also, was machst du? Wie schlagen Sie das Bedauern, ich kann mir zwei Dinge vorstellen. Nummer eins, versuchen Sie, das Leben Ihres Kindes auf positive Weise wieder zu betreten. Wenn das nicht möglich ist, dann gehe zu Nummer zwei. Wählen Sie einen Ersatz. Stimmt. Sei ein Mentor, großer Bruder oder Tutor für ein Kind, das Hilfe braucht und schätzt! Das Kind wird Sie dafür lieben, und Sie werden sich auf die Schulter klopfen, um es zu tun. Ich gebe Ihnen das ist starke Medizin, um das Bedauern loszuwerden, aber es ist es wert. Sie werden sich wie eine Million Dollar fühlen und Sie werden dieses alte Gefühl von innerem Schmerz und Müdigkeit nicht haben. Vergessen Sie nicht, Sie sind bereits über 50% der Weg zu Ihrer Heilung. Nur weil du etwas Bedauern besitzt, bedeutet das, dass du gereift und auf den Punkt gebracht hast, dass du realisierst, dass es besser hätte sein können. Viel Glück.

Jack Marinechek ist der Herausgeber der Seite, [http://standgreat.blogspot.com/], die inspirierende Informationen über Lebensverbesserung, Jobs und Einkommen, Reisen und Immobilienumzüge bietet.

Der Weg des Bedauerns

bedauern.die meisten von uns leben noch in kleinen maßnahme.andere große maßnahme.es kann aber sein, leider stark und lähmend.aber die meisten nicht viel darüber geredet.stattdessen ist es abseits der blick tief in die seelen versteckt unzufriedener menschen, die gott lieben, und denjenigen, die sie “bedauert t.one person aufzugeben, ihre reinheit.eine weitere person bedauert, wen sie heiraten.eine junge dame bedauert, dass sie eine abtreibung.ein weiterer bedauert, sie heiraten nicht.bedauern über die scheidung.bedauern über die auswirkungen der scheidung auf kinder.er bereue, nicht zur schule gehen oder bedauern für die schule.einige sogar bereut, in die schule gegangen.bedauern für die aufgelaufenen schulden außer kontrolle.leider nicht heiraten oder heiraten zu oft.bedauern für kinder oder keine kinder zu haben, oder man zu viel oder zu wenig kinder.bedaure, wie sie ihre kinder erzogen oder wie sie nicht erziehen ihre kinder.bedaure, wie ihre kinder hat oder wie sie bist.bedaure, wie du aufgewachsen bist oder der familie, in dem du aufgewachsen bist.bedauern über rebellieren und nicht nach ihrer eltern anweisungen.bedauern über die sünde.bedauern über scheitern.ich bedaure, ich bedaure, bedauern.es kommt in allen formen und größen und typen, und die liste ließe sich fortsetzen, bedauere, ist schlichtweg keine zufriedenheit.es kann auch usher in abwesenheit der freude und der abwesenheit von frieden.es ist ein überwältigendes gefühl der trauer, meist infolge der verlust oder die sehnsucht nach etwas oder jemanden. es ist das ergebnis von trauer, verursacht durch verlust, bedrängnisse, enttäuschungen und die traurigkeit, die können, trauer und bedauern.es passiert oft, wie das ergebnis der trauer aus, was wir getan haben, sondern auch im gefolge der trauer von dingen, die wir nicht getan haben, aber wir haben wollte.leider hat eine breite palette von ergebnissen aus bloßen unzufriedenheit zu elend, angst und trauer.in ihren schlimmsten phasen führt ein tiefes gefühl des leids der untröstliche trauer und elend.es ist self-reproach-a mittel, mit denen wir uns zurechtweisung zufügen, scham und schande… ein mittel, mit dem wir schlagen uns als bestrafung für unsere schlechte entscheidungen getroffen.es kommt in vielen anderen hässlich formen, verbitterung, herzschmerz, selbsthass, trauer, reue und viele andere für sorten. in der regel ist es nicht erforderlich, die unmittelbarkeit, unproduktiv, zu korrigieren, ein problem ist aber produktiv gelegenheit, die positiven veränderungen in unserem leben, wenn viewed richtig.eine person erhält so viel gewicht, zum beispiel, und sie es bereuen.sie machen eine wahl zu verlieren, das gewicht und beginnen eine diät und sport.diese art von bedauern produktiv ist. aber wie von der frau, die bedauert abtreiben?sie können nie zurück und wiedergeburt leben wählte sie zu beenden.wie hat sie sich über die reue?es ist ein mächtiges werkzeug in der feind ist hands-a knaller aus der vergangenheit und verfolgen die unruhigen herz, geist und seele. leider ist der autor von “nur” zwei der traurigsten worte gemeinsam, wie es der titel unserer lebensgeschichte.sie kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.selten haben wir die möglichkeit, zu den fehlern, die wir gemacht haben, wieder im leben.selten können wir rückgängig machen, die sorgen haben wir auf uns selbst und müssen jetzt leben und tagtäglich ausgesetzt sind.

die antwort für mich war das leben verändert.seit jahren habe ich gehört, dass gott mir zu sprechen, um sich “über bedauern”, aber ich hatte keine ahnung, wie man es.wenn ich recherchierte bedauern in der bibel, ich konnte es nicht finden, zumindest nicht in die king james version).was ich fand in anderen übersetzungen war nicht etwas, das sie mir die antwort. nicht, bevor gott hat mir gezeigt, dass es ein obst – und ich musste die wurzel finden, das konnte ich dann zu meiner antwort.jede frucht hat eine wurzel, aus denen sie wächst, was ist die wurzel des bedauerns?denken sie einmal darüber nach.wenn bereust du, was du getan hast, jemanden und du gehst und entschuldige mich bei ihnen für das, was sie im grunde sagen, diese person? “es tut mir leid. “wenn sie bedauern die begangenen sünden und gehen sie zu gott um vergebung bitten, was sie im grunde sagen, gott?”es tut mir leid “- oder” ich bin bekümmert “.ich bin voller trauer. trauer ist die wurzel des bedauerns.wir bedauern das, was haben trauer in unser leben.wie können wir los, trauer?die antwort war für mich unglaublich.es war in der tat ein “wow” – moment bei gott. wuchs in einer christlichen heim und leben relativ solide in meinem glauben, da ein kind, ich hab noch nicht (oder noch nicht vollständig verstehen, die größenordnung, was gott hat für mich am kreuz.oh ja, ich wusste, er starb rettet mich aus meiner sünden und nahm er die streifen auf seinem rücken für meine heilung, aber ich war noch nicht so viel für mich, die antwort zu bedauern, wenn ich die wahrheit kam in jesaja 53:3-4. “er verachtet und von männern abgelehnt, ein mann der leiden und mit schmerz vertraut.wir versteckten uns sozusagen unsere gesichter von ihm; er wurde verachtet, und wir haben ihn nicht ansehen.doch er hat zu unserem leiden und werden unsere sorgen. “das war es!all diese jahre, ich wusste nicht, dass oben auf mich retten und heilen, er war ein mann von schmerz und trauer kennen.er kam nicht von meiner trauer tragen und alle meine sorgen, damit ich nicht zu!alle meine reue im leben hatte er am kreuz… warum habe ich mit ihnen unnötig selbst?also, was ist die kehrseite des lebens mit bedauern?es ist die wahl auf ein leben mit zufriedenheit zu nutzen, was sie gesegnet mit nach lösen sie ihr bedauern, und lernen, zufrieden zu sein mit dem leben in der gegenwart.zu lernen, nach vorne schauen, glauben mit positiven erwartungen an die reichen leben gott plant für die zukunft.zufriedenheit ist für mich einfach nur die wahl zu akzeptieren, die schmerzen sind in meinem leben, die ich keine kontrolle zu ändern, zu ehren der freuden habe ich gesegnet mit heute, und die lösung der bedauert, dass geplagt haben meine vergangenheit.klar, dass christus hat sämtliche meiner trauer durchgeführt und alle meine sorgen all mein bedauern für mich, so dass ich nicht zu, eine erstaunliche wahrheit hat mir free.regret.die meisten von uns leben noch in kleinen maßnahme.andere große maßnahme.es kann aber sein, leider stark und lähmend.aber die meisten nicht viel darüber geredet.stattdessen ist es abseits der blick tief in die seelen versteckt unzufriedener menschen, die gott lieben, und denjenigen, die sie “bedauert t.one person aufzugeben, ihre reinheit.eine weitere person bedauert, wen sie heiraten.eine junge dame bedauert, dass sie eine abtreibung.ein weiterer bedauert, sie heiraten nicht.bedauern über die scheidung.bedauern über die auswirkungen der scheidung auf kinder.er bereue, nicht zur schule gehen oder bedauern für die schule.einige sogar bereut, in die schule gegangen.bedauern für die aufgelaufenen schulden außer kontrolle.leider nicht heiraten oder heiraten zu oft.bedauern für kinder oder keine kinder zu haben, oder man zu viel oder zu wenig kinder.bedaure, wie sie ihre kinder erzogen oder wie sie nicht erziehen ihre kinder.bedaure, wie ihre kinder hat oder wie sie bist.bedaure, wie du aufgewachsen bist oder der familie, in dem du aufgewachsen bist.bedauern über rebellieren und nicht nach ihrer eltern anweisungen.bedauern über die sünde.bedauern über scheitern.ich bedaure, ich bedaure, bedauern.es kommt in allen formen und größen und typen, und die liste ließe sich fortsetzen, bedauere, ist schlichtweg keine zufriedenheit.es kann auch usher in abwesenheit der freude und der abwesenheit von frieden.es ist ein überwältigendes gefühl der trauer, meist infolge der verlust oder die sehnsucht nach etwas oder jemanden. es ist das ergebnis von trauer, verursacht durch verlust, bedrängnisse, enttäuschungen und die traurigkeit, die können, trauer und bedauern.es passiert oft, wie das ergebnis der trauer aus, was wir getan haben, sondern auch im gefolge der trauer von dingen, die wir nicht getan haben, aber wir haben wollte.leider hat eine breite palette von ergebnissen aus bloßen unzufriedenheit zu elend, angst und trauer.in ihren schlimmsten phasen führt ein tiefes gefühl des leids der untröstliche trauer und elend.es ist self-reproach-a mittel, mit denen wir uns zurechtweisung zufügen, scham und schande… ein mittel, mit dem wir schlagen uns als bestrafung für unsere schlechte entscheidungen getroffen.es kommt in vielen anderen hässlich formen, verbitterung, herzschmerz, selbsthass, trauer, reue und viele andere für sorten. in der regel ist es nicht erforderlich, die unmittelbarkeit, unproduktiv, zu korrigieren, ein problem ist aber produktiv gelegenheit, die positiven veränderungen in unserem leben, wenn viewed richtig.eine person erhält so viel gewicht, zum beispiel, und sie es bereuen.sie machen eine wahl zu verlieren, das gewicht und beginnen eine diät und sport.diese art von bedauern produktiv ist. aber wie von der frau, die bedauert abtreiben?sie können nie zurück und wiedergeburt leben wählte sie zu beenden.wie hat sie sich über die reue?es ist ein mächtiges werkzeug in der feind ist hands-a knaller aus der vergangenheit und verfolgen die unruhigen herz, geist und seele. leider ist der autor von “nur” zwei der traurigsten worte gemeinsam, wie es der titel unserer lebensgeschichte.sie kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.selten haben wir die möglichkeit, zu den fehlern, die wir gemacht haben, wieder im leben.selten können wir rückgängig machen, die sorgen haben wir auf uns selbst und müssen jetzt leben und tagtäglich ausgesetzt sind.

die antwort für mich war das leben verändert.seit jahren habe ich gehört, dass gott mir zu sprechen, um sich “über bedauern”, aber ich hatte keine ahnung, wie man es.wenn ich recherchierte bedauern in der bibel, ich konnte es nicht finden, zumindest nicht in die king james version).was ich fand in anderen übersetzungen war nicht etwas, das sie mir die antwort. nicht, bevor gott hat mir gezeigt, dass es ein obst – und ich musste die wurzel finden, das konnte ich dann zu meiner antwort.jede frucht hat eine wurzel, aus denen sie wächst, was ist die wurzel des bedauerns?denken sie einmal darüber nach.wenn bereust du, was du getan hast, jemanden und du gehst und entschuldige mich bei ihnen für das, was sie im grunde sagen, diese person? “es tut mir leid. “wenn sie bedauern die begangenen sünden und gehen sie zu gott um vergebung bitten, was sie im grunde sagen, gott?”es tut mir leid “- oder” ich bin bekümmert “.ich bin voller trauer. trauer ist die wurzel des bedauerns.wir bedauern das, was haben trauer in unser leben.wie können wir los, trauer?die antwort ist für mich ein ganz