Wie man mit Bedauern umgeht

Ein Bedauern – mit dem Gefühl des Verlustes oder des Gefühls, etwas falsch gemacht zu haben; etwas anderes wünschen “- Chambers Dictionary” Bedauern, ich hatte ein paar, aber dann wieder zu wenige, um zu erwähnen “Frank Sinatra, mein WegWie viele Leute das sagen können? Hast du etwas bereuen? Was machst du mit diesen Reue? Du bleibst so lange bei ihnen, bis sie eitel? Fragst du dich selbst, was kann ich tun? Hört dieses Bedauern dich auf, Risiken einzugehen? Hast du verpasste Gelegenheiten im Griff? Was hättest du tun sollen? Was hättest du tun sollen? …… Es gibt Wege, mit einem Bedauern umzugehen, aber frag dich zuerst – willst du mit deinem Bedauern umgehen? Bedauern können eine Schlinge um deinen Hals sein und dein Leben und deine Motivation beeinträchtigen kann dazu führen, dass du unglücklich bist, Gefühle hast, die du nicht haben willst.Wo trägst du deine Enttäuschungen, verpassten Chancen, konzentrierst dich auf das, was hätte dich erreichen können oder hätte? Was nützt es dir, diese zu behalten? Gefühle von verpassten Gelegenheiten? Wie viel besser für Sie, von ihnen zu lernen. Wenn Sie sich ständig konzentrieren was du getan hast oder wann nicht, wann wirst du Zeit haben zu sehen, was vor dir liegt. “Wenn eine Tür der Glückseligkeit schließt, öffnet sich eine andere; aber oft schauen wir so lange auf die geschlossene Tür, dass wir die nicht sehen, die für uns geöffnet wurde” .- Helen Keller.

Halte deine Vergangenheit nicht auf Kosten deiner Zukunft. Das braucht Mut, viel Mut zum Weitermachen. Es gibt immer etwas Besseres vor dir und du wirst es nicht sehen, wenn du weiter nach hinten schaust. Es ist nie zu spät. Nehmen Sie zum Beispiel einen 70-jährigen Mann, der immer einen Abschluss wollte – und er ging raus und bekam es! Wie muss er sich gefühlt haben? Nun, er fühlte sich begeistert und dass die Welt seine Auster war. Halten Sie an verpassten Gelegenheiten fest, indem Sie sich über die Vergangenheit bedauern? Konzentrierst du dich weiterhin auf das, was du hättest, haben könntest und getan hättest? Dich mit “Was wäre wenn” zu belasten, bringt dir diese Möglichkeiten nicht zurück. Du solltest nicht auf verpasste Gelegenheiten eingehen, sondern das Wissen, das du als Gegenleistung erhalten hast, einkalkulieren. Tipps für den Umgang mit Reue, die du vielleicht hast: Schau nicht zurück, freue dich auf Freunde mit ihnen, erkenne sie an, akzeptiere sie und setze sie dann Sie nehmen diese Zeit für No Regrets ein Machen Sie einen Schritt zurück und sehen Sie es aus einer anderen Perspektive, was hätten Sie anders machen können? Identifizieren Sie, was genau das Bedauern ist. Haben Sie das Gefühl, die Erinnerung zu verzerren, hatten Sie irgendeine Verantwortung für dieses Bedauern? Lernen Sie von diesen Gefühlen, also tun Sie es nicht noch einmal. Erkennen Sie, was es für Sie tut, wenn Sie an diesen Bedauern festhalten. Wenn Sie etwas dagegen tun können , mach es jetzt. Vergib dir selbst und allen anderen, die daran beteiligt sein könnten.Schreibe dich selbst ein Ziel, Liste der Reue, die Sie haben können, und DEAL WITH THEM.In der “American Idol” Show wurde ein Mann vorgestellt, der unter dem Druck der Hollywood und er geknackt Hat sich freiwillig zu diesem Zeitpunkt aus dem Rennen zurückgezogen, um seine geistige Gesundheit zu bewahren. Als er für das diesjährige Vorsingen zurück in den Prüfungsraum ging, erklärte er den Richtern, dass er seit dieser schicksalhaften Entscheidung jeden Tag aufwachte und bedauerte, die Konkurrenz nicht zu sehen. Er sagte, dass er dort wäre, um es erneut zu versuchen, um sich selbst zu beweisen, dass er kein Drückeberger war oder dass er es vermeiden konnte, mit noch mehr Bedauern zu leben. Er sang sein Herz heraus, schaffte es erneut bis zur Hollywood-Runde und ging mit Tränen über sein Gesicht und sagte, dass er einfach “gewonnen” habe, ungeachtet des Endergebnisses der diesjährigen Show.

Erinnern an die Worte von Edith Piafs wunderschönem Lied Non – Je ne Regrette RienNein, kein BedauernNein, wir werden keine Reue habenAls du gehst, kann ich sagen, Liebe war König, aber nur für dich ein TagLeben geht noch weiterJa, auch wenn die Liebe verschwunden istEin letzter KussSchulter und ZeichenNein Bedauern, obwohl es auf Wiedersehen ist (Lyrik von John Bol johnbol@casema.net)

Wie viel willst du dein Leben verändern – mach es glaube, du hast keine Antworten – du tust! Zusammen können wir diese Antworten finden. Ich bin die Person, die dir helfen kann. Ich bin seit 2 Jahren als Life Coach tätig und habe bei der Coaching Academy, einer der besten Coaching-Schulen in Europa, trainiert. Meine Leidenschaft sind Menschen, die das Beste aus ihrem Leben machen wollen. Bitte gehen Sie auf meine Website: [http://www.denisevogel-lifecoach.co.uk] und sehen Sie, wie wir zusammenarbeiten können, um das Beste aus Ihrem Leben zu holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.